Wie lange ist gras im Haar, Urin und Blut nachweisbar?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

blut 3-4 tage höchstens ne woche 

urin wenn du ab und  zu rauchst 1 monat kann aber je nach häufigkeit bis zu 3 monate nachweißbar sein

st ein Verfahren des Drogenscreenings. Die Haaranalyse zum Nachweis von Drogenkonsum findet heute breite Anwendung, da sie als besonders sicher und zuverlässig gilt und selbst länger zurückliegenden Drogengebrauch nachweisen kann. Theoretisch könnte man Konsum nachweisen, der mehrere Jahre zurück liegt, wenn eine Person langes Haar hat (die Wachstumsgeschwindigkeit des Haares beträgt ca. 11 cm pro Jahr, so könnte man bei über 20 cm Haarlänge den Konsum bis zu 2 Jahre zurück verfolgen). In den Standarduntersuchungen wird jedoch meist nur auf das letzte halbe oder ganze Jahr getestet, z.B. bei durch Gericht oder Fahrerlaubnisbehörde angeordnete Haaranalyse. Bei Urin- und Bluttests beträgt die Nachweiszeit wenige Stunden bis zu mehreren Wochen und max. 3 Monaten, abhängig von der konsumierten Substanz, Dosis, Konsumhäufigkeit und der körperlichen Beschaffenheit. Zudem gilt die Haaranalyse gegenüber Urin- und Bluttests als präziser und ist kostengünstiger, da ein einmaliger Test ausreicht, um das Konsumverhalten über eine größere Zeitspanne zu untersuchen.
https://drugscouts.de/de/lexikon/haaranalyse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Bei Nachweisen ist es so. Es gibt ein Nachweisreagenz. Das ist ein Stoff der mit dem gewünschten Stoff reagiert und eine bestimmte Reaktion zeigt. Das heißt, der Arzt nimmt ein bestimmtes Nachweisreagenz um z.B. deine Eisenwerte im Blut festzustellen. Dieses Nachweisreagenz du funktioniert aber zu 99,9% nicht mit THC.
2. Der Konsum von Cannabis ist in Deutschland erlaubt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CihanDeniz
08.10.2016, 21:56

seit wann ist es erlaubt

0
Kommentar von DDoSAllert
08.10.2016, 23:28

Konsum ist erlaubt glaub mir

0

wofür muss er denn ein urintest abgeben ? wenn der arzt nicht gezielt nach thc sucht merkt er es auch nicht und selbst wenn darf er eh niemandem was sagen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

im Blut bis zu 30 Tage...

Siehe:


Die Eliminationshalbwertszeit der THC-Stoffwechselprodukte aus dem Plasma ist größer als die Eliminationshalbwertszeit von THC selbst.
THC-COOH kann bei regelmäßigem Konsum einige Wochen im Plasma
nachweisbar sein.


Emmy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum 1567 mal:

Bei medizinischen Untersuchungen werden keine Drogentests gemacht.

Wenn ihr euch wegen jeden kleinen Mist ins Hemd macht solltet ihr die Drogen mal weglassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DDoSAllert
08.10.2016, 21:51

True Storry!

0

Drogen (und ihre Abbauprodukte) sind auch nach Wochen noch im Urin und Blut nachweisbar....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den arzt juckt des nicht und er untersucht den urin nichtmal auf thc

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er nur einen Zug genommen hat, ist es am nächsten Tag wieder draußen. Lass Dir bloß keinen Scheiß von 30 Tagen erzählen. Aber warum fragst Du nach der Haarprobe?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CihanDeniz
08.10.2016, 18:16

weil man ja in den Haaren auch thc nachweisen kann

0

Was möchtest Du wissen?