Wie lange ist Gras "haltbar"?x?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das kommt auf die Art der Lagerung an. Eine gewisse Wirkung wird man allerdings auch in 100 Jahren haben wenn man es zum beispiel einfriert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gras ist lange haltbar, wenn du es vorher trocknest. Dann bekommt es eine bräunliche Farbe und wird auch "Heu" genannt.. In wie fern du hierbei von Konsumieren sprichst, ist mir jedoch rätselhaft..
In der Regel ist es ca. ein Jahr haltbar, bis es, jedenfalls für Tiere, uninteressant wird, da der Geschmack dann eher ranzig ist.

Viel Erfolg beim konsumieren!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von trippingsloth
08.02.2017, 14:53

Sehr amüsant...

0
Kommentar von asdfjkll
08.02.2017, 22:00

Heu ist im  Normalfall nicht bräunlich.

1

Am besten im Vakuum aufbewahren :)
Im ernst verpacke es irgendwo wo es luftdicht ist (so gut es geht), halte es von Sonnenlicht fern & lagere es an einem kühlen Ort.
Sonst könntest du möglicherweise die Potenz vom Gras beeinträchtigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt auf die Art der Fertigung und die Art der Lagerung an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn es trocken ist ewig um so länger das liegt um so besser wirds

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lange, also seine 5-6 Wochen Aufjedenfall und gut verpackt in Allufolie in nem Baggy, am besten Lichtgeschützt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BZ361
08.02.2017, 04:39

... Mehrere Jahre sogar aber bei hoher Luftfeuchtigkeit kann es auch anfangen zu schimmeln,  geh einfach auf die deutsche Hanfverband Seite,  da kann man sich so über einiges informieren ;) 

0
Kommentar von Gym80931996
08.02.2017, 06:01

Ok, vielen Dank.

0

Was möchtest Du wissen?