Wie lange ist euer weg zur Schule bzw. Arbeit?

Das Ergebnis basiert auf 165 Abstimmungen

<30min 27%
<15min 25%
<45min 18%
<5min 11%
<60min 8%
<90min 7%
>2h 4%

23 Antworten

<60min

Mit der Straßenbahn:

  • ca. 40 Minuten + 10 Minuten laufen
  • Das Ticket kostet pro Jahr 365 Euro
  • Straßenbahn ist immer so voll, dass man kaum reinkommt

Mit dem Auto

A:

  • ca. 15 Minuten fahrt + 30 Minuten laufen.
  • keine Parkgebühren, nur Spritkosten
  • Anstrengender Weg - Schwitzen inklusive.

B:

  • ca. 35 Minuten fahrt (vor der Schule parken)
  • Parkgebühren von 4 Euro für 5 Stunden = 32 Euro pro Monat = 384 Euro pro Jahr + Spritkosten
  • Kann danach nicht einfach so in die Stadt und mein Auto dort stehen lassen

Hat alles seine Vor und Nachteile. Wäre die Bahn nicht so bekloppt, würde ich die öfter benutzen. Im Sommer lauf ich meistens oder parke vor der Schule, wenn ich zu faul bin. Im Winter dann doch eher die Bahn.

Wer fährt 15 min mit dem Auto, um dann 30 min zu laufen? lul

0
@LordSartorius

Jemand der keine 384€ im Jahr fürs Parken ausgeben will

Selbst Soundcloud Go+ kostet für ein Jahr weniger

1
@LordSartorius

Machen nicht wenige bei uns. Ist ein schöner Park, man kriegt etwas Bewegung in den Alltag (vor allem mit Bürojob) und zahlt halt keine Parkgebühren.

Wie gesagt, wenn das mit der Bahn nicht so schlimm wäre, dann würde ich, und viele andere, auch mit der Bahn fahren. Schon traurig eigentlich.

0

wenn er sonst 120 minuten laufen müsste

0

Und wo parkst Du da? immer der gleiche Bereich? Schon mal überlegt dort ein Fahrrad zu platzieren? Dann werden aus 30 min Gehen 10 min Fahrradfahren!

1
@Spikeman197

Das ist "der" große Park der Stadt, das ist auch quasi der einzige Ort in der Nähe wo man umsonst parken kann. Das ist ein bestimmter, größerer, Bereich. Je früher ich ankomme, desto mehr Parkplätze sind noch weiter vorne frei und desto weniger weit muss ich laufen.

Fahrrad wäre keine schlechte Idee, mitten durch die Innenstadt mit dem Fahrrad ist irgendwie auch nicht das wahre, finde ich. Da ich eh bald mit der Berufsschule durch bin, passts schon. : )

Wie schon gesagt, ich finde das mit der Bahn einfach nur traurig, da die Infrastuktur dafür eigentlich gegeben ist, sie einfach nur zu Stoßzeiten nicht alle 15min. sondern vielleicht alle 7 Minuten fahren sollten, oder so. Dazu noch einen Anhänger an die Bahn und das Leben wäre unbeschwert und Leute wären nicht gezwungen mit dem Auto in die Innenstadt zu fahren.

0
<45min

20 Minuten laufen (und auf Bus warten), 25 Minuten Bus fahren

und wenn mans genau nimmt noch 5 Minuten um ins Klassenzimmer zu laufen, also eigentlich 50 Min ... aber das hab ich mal weggelassen.

Also jetzt nicht mehr: früher -- aber andere die nun das gleiche machen müssen das noch so machen ohne Auto. Mit Auto würde es evtl. in 30 Min gehen.

<60min

Irgendwo zwischen 30-60min mit dem Auto.

Derzeit wegen einer gesperrten Straße aufgrund einer Baustelle eher 60 Minuten.

Die öffentlichen Verkehrsmittel würden aber 1h 30min brauchen, dazu kommt noch das der Bus dummerweise im gleichen Stau steht wie ich mit dem Auto, also würde ich wohl knapp 2h brauchen.

<45min

Mit dem Auto zwischen 30 und 45 Minuten, aber durch gewisse "Verkehrsstörungen" eher 45 für eine Strecke von 30 km einfach.
Da ich Gleitzeit und die Möglichkeit von zu Hause aus zu arbeiten kann ich es mir zum Glück so richten, dass ich möglichst ausserhalb der Stosszeiten auf der Autobahn unterwegs bin.

<30min

Morgens 20 min, Nachmittags meistens so um die 30 min mit dem PKW. Mit Bus und Bahn bräuchte ich ca. 60 min.

Was möchtest Du wissen?