Wie lange ist eingemachte Gulasch haltbar?

5 Antworten

Wenn du es einkochst ist es eigentlich unbegrenzt haltbar.

Mindestens 1 Jahr, sicher länger.

wenn das Glas auf geht dann war`s das!

[Muskelaufbau] - Ist meine Ernährung so ok?

Frühstück: (06:00 – 08:00)

Joghurt-Müsli:

  ca. 200g  Himbeer/Erdbeerjoghurt
Zutaten: joghurt mild 7,5% fett, brauner Rohrzucker, 6% Erdbeeren
  3% Himbeeren, 3% Himbeersaft, (Aus Himbeersaftkonzentrat), 
  Verdickungsmittel: Johannisbrotkernmehl und Pektin, 
  Rote-Beetesaftkonzentrat, Zitronensaftkonzentrat.

Nährwertangaben je 100ml: Brennwert: 523kJ / 125 kcal,
   Fett: 6,3g, davon ungesättigt: 4,0g, Kohlehydrate: 13,5g,
   davon Zucker: 13,5g, Eiweiß: 3,4g, Salz: 0,1g

4-Kornflocken oder Cornflakes Zutaten: Hafer-, Weizen-, Roggen und Gerstenflocken, enthält Gluten.

  1. Zwischenmahlzeit (10:00 – 14:00) vorm Training

    Allnatura Linseneintopf 400g :

    Zutaten: Wasser, Linsen 24%, Kartoffeln 9%, Karotten 8%, Zwiebeln, Sellerie
            Tomatenmark, Meersalz, Maisstärke, Sonnenblumenöl, Rohrohrzucker
        Verdickungsmittel Guarkernmehl, Kräuter, Gewürze.
    
    Nährwerte je 100g: Brennwert: 260 kJ / 62 kcal, Eiweiß: 2,6g, Kohlehydrate: 8,2g
       davon Zucker: 0,8g, Fett: 1,0g, davon ungesättigt: 0,2g, Ballaststoffe: 4,9g
       Natrium: 0,4g
    
  2. Zwischenmahlzeit (14:00 – 16:00) nach dem Training

    Eiweiß-shake Zutaten: Milch und Eiweißpulver

Hauptmahlzeit (19:00 – 21:00)

1. Reispfanne:
Zutaten: 1 ½ Tassen Naturreis(Langkorn), 2 Geriebene Möhren, 1 Kleingehackte Zwiebeln,
4 Kleingeschnittene Champingons, ½ Dose Brechbohnen (je 100g: 114 Kj / 27 kcal, Eiweiß: 1,5g,
Kohlehydrate: 5,2g, Fett: 0g), ½ Dose Zuckermais, (je 100g: 343 kJ / 82 kcal, Fett 2,6g, ges. 
Fetts. 0,4g Kohlehydrate 9,2, davon Zucker 4,2g, Eiweiß 3,1g, Salz 0,4g)
1 EL Paprikapulver, 1 EL Olivenöl, 1 EL Sojasauce, Salz, Pfeffer, Curry, Italienische Kräuter

oder

2. Nudeln mit Sahnesauce

Zutaten: ca. 200g Nudeln (Tortiglioni) , 200 g Schlagsahne, 3 – 4 Cocktail Tomaten,
 ½ Stangen Lauch, 1 – 2 Lauchzwiebeln, 2 – 3 Champignons, 1 EL Paprikapulver
Salz, Pfeffer, Curry, Italienische Kräuter

oder

3: Vegetarische Pita

ca. 80g Krautsalat

Zutaten: Weißkohl, Zucker, Rüböl, Essig, Paprika, Zwiebeln, Gewürze

Nährwertangaben je 100g:  Brennwert: 531kJ /127kcal, Eiweiß: 1,0g
Kohlehydrate: 15,3g, Fett:  6,6g

ca. 100g Zaziki

Zutaten: 80% Joghurterzeugnis, Vollmilch, kodifizierte Maisstärke
Milcheiweiß, Joghurtkulturen, 12% frische Gurken, 4% Knoblauch
natives Olivenöl, pflanzliches Fett, Meersalz, Weinessig, Pfeffer,
Verdickungsmittel Agar Agar und Pektin

100g vegetarisches Gehacktes:

        Zutaten: Wasser, Zwiebeln, Sojabohnen entfettet, (14%) Sonnenblumenöl,
        Hühnereiweiß, Rohrzucker, Kartoffelstärke, Knoblauch, Pastinaken, 
        Sojabohnen, Salz, Gewürze, Verdickungsmittel Guarkernmehl, Röstmalz.

        Nährwertangaben je 100g: Brennwert: 846 kj / 203 Kcal, Fett: 11,4g
gesättigte Fettsäuren: 1,0g, einfach ungesättigt: 4,1g, mehrfach ungesättigt: 6,3g
Kohlehydrate: 7,8g, davon Zucker: 5,0g, Ballaststoffe: 6,8g, Eiweiß: 13,9g, Salz:    1,7g

 2 Bio Pitataschen (140g)

 Nährwertangaben je 100g: Brennwer
...zur Frage

Wie bekomme ich nur selbst eine Sosse für Gulasch hin?

Ich möchte gerne mal selbst Gulasch kochen. Bisher habe ich immer so Helfer verwendet wie Maggi Fix, was mir aber nicht so sonderlich schmeckt. Ich möchte die Sosse gerne selbst machen, ich weiss aber einfach nicht wie. Bei Chefkoch gibt es zwar Unzählige Rezepte für Gulasch, aber nirgends beschreibt jemand wie die Sosse dann zum Schluss gemacht wird. Es heisst ja immer mit Wasser aufkochen und soviel Wasser hinzufügen wie man Sosse haben will, aber wie bekomme ich diese Sosse hin? Kann mir das jemand relativ einfach erklären? Danke für Eure Antworten.

...zur Frage

Pilze erst kochen und DANN erst ins Essen machen?

Wenn ihr zB Pilze (selbst gesmamelt) ausm Wald in den Gulasch haut, kocht ihr die vorher separat?

...zur Frage

Was haltet ihr von meiner Ernährung? (Muskelaufbau)

Zwischen jeder Mahlzeit lasse ich 2-3 std vergehen. Und natürlich esse ich die ganzen Nahrungsmittel nicht zusammen, sondern ich wechsel jedentag ab. Mal esse ich z.b Bananen, dann Äpfel usw...

Es geht um die Ernährung für den Muskelaufbau

Hier ist eine Auflistung:

Morgens zum Frühstück: Langkettige Kh (Haferflocken, Vollkornbrot, Vollkornmehl) Kurzkettige (Säfte, Kakao, Dextrose, Milch) schnelles Eweiß (Pulver)

2 Snacks:

1er Snack: Pistazien, Sonnenblumenkerne, Erdnuss, Haselnuss, Mandeln, Kürbiskerne, Buttermilch, Wallnüsse

2er Snack: Obst (Apfel, Birnen, Banane, Citrusfrüchte, Mandarinen, Papaya, Kiwi, Avocado, Aprikose, Pfirsisch, Datteln, Pflaumen, Kirchen, Rosinen, Granatapfel.

4 Essen:

(Leinsamen, Thunfisch, Hühnerbrust, Rindfleisch, Eier, Vollkornnudeln, Hirse, Bohnen, Kartoffeln) + Leinsamen und Gemüse (Gurken, Tomaten, Spinat, Brokkoli, Möhren. Schnittlauch, Zwiebel, Knoblauch, Lauchzwiebel, Artischocken, Chillischote, Pilze, Blumenkohl, Rote Beete, Paprika, Algen)

Letzte Mahlzeit:

Magerquark 200-250gr + Wasser

Bei 3 Mahlzeiten in der Woche kann man auch schummeln.

Nach jeder Mahlzeit 700ml Wasser

Gewürze:

Zimt, Curry, Pfeffer, Paprika.

Getränke:

Ingwer, Grün Tee, Kamillen Tee, Brennnessel Tee, Pfefferminz Tee, Wasser, Iso Getränke.

Was könnte ich noch hinzufügen ?

...zur Frage

Verzweifelt ._. Schmoren aber wie?

Hallo Liebe Gemeinde,

ich habe ein grosses Problem. Also zuallerst gehts ums Schmoren .. Was schmoren ist usw. weiss ich meine Frage ist wie mach ich das richtig!?

Also ich wollte Gulasch schmoren .. erst habe ich in einem normalen Topf auf Stufe 5 das Fleisch angebraten dann die Sosse / Flüssigkeit dazu getan und kurz aufkochen lassen .. dann habe ich die Gradzahl von Stufe 5 auf 2 runtergedreht .. wollte das jetzt 1 1/2 h schmoren lassen und alle 10min umrühren usw.

Jetzt die erkenntnis mist is .. nix umrühren alles angebrannt .. was mach ich falsch bin nen toller Kochlaie =(

...zur Frage

Wie bereitet man Rindergulasch zu?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?