Wie lange ist eine Dialysebehandlung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die einzelne Behandlung dauert 4-6 Stunden. Man kann sehr lange dialysieren, es gibt Patienten, die das schon mehr als 20 Jahre machen. Zusammen mit Transplantationen kann man so das restliche Leben überbrücken. Ob man die Behandlung 'ertragen' kann, hängt von der eigenen Einstellung ab...nicht nur die Behandlung von mindestens 12 h/Woche, sondern auch strikte Ernährungsvorschriften und fast keine Trinkmenge muß erst verkraftet werden.

mindestens 4 Stunden pro Behandlung. Kommt drauf an, wie sehr die Niere angeschlagen ist. Bei der Nachtdialyse wird 8 Stunden am Stück dialysiert. Je länger desto besser verträglich ist es. Wie erträglich es ist, hängt auch von der Wassrmenge ab, die entzogen werden muss. Dialyse kann man lebenslänglich machen.

ein bekannter von mir hat das seit 20 jahren und wird daran sein, bis er abtritt... weswegen fragst du?

Was möchtest Du wissen?