Wie lange ist ein Rezept gültig...

6 Antworten

Diese Situation hatte ich vor ein paar Wochen mal. Hatte ein Rezept verlegt und wollte es nach dem Wiederfinden in der Apotheke einlösen, bekam aber dort die Information, dass es nur 4 wochen gültig sei. Musste mir ein neues ausstellen lassen.

ist davon abhängig, wann man das letzte mal beim Frisör war und ob es ein Kurzhaarschnitt war oder womöglich eine Dauerwelle. Muss somit individuell beim Finanzminister erfragt werden.

So ihr lieben...........

Ein Kassenrezept (das sind diese kleinen rosa Zettel) ist 6 Monate gültig wird aber nur 28 Tage von den Kassen erstattet, danach muss man selber zahlen.

Ein Privatrezept auf dem was nicht verschreibungspflichtiges draufsteht ist auch in 10 Jahren noch gültig. Weil das könnt ihr euch auch ohne Rezept kaufen!!!

Ein Privatrezept auf dem was verschreibungspflichtiges steht ist 6 Monate gültig.

Und ein BTM Rezept ist 7 Tage gültig. Danach bekommt ihr nix mehr!!!!!

Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus!!

Wie lange ist ein (Massage)Rezept vom Arzt gültig?

Habe vor kurzem ein Massgerezept vom Arzt verschrieben bekommen. WIe lange ist das gültig? Könnte ich z.B. auch in 4-6 Wochen noch hingehen?

 

...zur Frage

Rezept vom Arzt nicht einlösen?

Hallo,

muss man ein Rezept vom Arzt zwingend einlösen?
Was ist, wenn ich das Medikament nicht möchte und es einfach nicht hole.

Scheint das irgendwo auf (Krankenkassa...), dass ein Rezept ausgestellt, aber nicht eingelöst wurde (also das Medikament nicht aus der Aphoteke geholt wurde)?

...zur Frage

Wie lange ist ein Rezept für Krankengymnastik gültig?

Hallo ihr Lieben!

Mir wurde am 11.04. ein Rezept für Krankengymnastik ausgestellt.

Heute habe ich meinen 1. Termin. (03.05.11)

Ist das Rezept überhaupt noch gültig oder muss ich mir ein neues vom Arzt ausstellen lassen?

Außerdem.... Wisst ihr wieviel ich für 6 x Krankengymnastik (Knieproblme) zuzahlen muss? (AOK Versicht)

Vielen Dank im Vorraus!!

...zur Frage

"Rezeptgebühr" - pro Rezept oder pro Medikament?

Hallo zusammen,

ich habe versucht, mich unter anderem bei Wikipedia schlau zu machen. Doch dort stoße ich auf Zweideutigkeit. Zum einen ist dort von einer Rezeptgebühr die Rede, zum anderen von Medikamenten. Was ich bereits verstanden habe: Pro Rezept/Medikament zahle ich minimal 5 Euro, maximal 10 Euro. 10% vom Preis des Medikaments. Kostet ein Medikament also 150 Euro, zahle ich trotzdem nur 10 statt 15 Euro. Kostet ein Medikament 15 Euro, so zahle ich trotzdem 5 statt 1,50 Euro.

Jetzt aber die Frage: Zählt das für jedes einzelne Medikament oder doch pro Rezept? Angenommen auf meinem Rezept stehen 5 Medikamente, die je 15 Euro kosten. Muss ich jetzt also (wie oben aufgeführt) 5x 5 = 25 Euro pro Medikament zahlen oder werden 5x 1,50 = 7,50 berechnet?

...zur Frage

Wie lange ist ein Arzt Rezept gültig?

...zur Frage

Rezept aus Polen in Deutschland einlösen

Kann ich ein Rezept welches in Polen durch einen Arzt ausgestellt wurde hier in Deutschland einlösen? (privat rezept) ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?