3 Antworten

Das kann man nicht so beantworten. Er ist zunächst in der Hauptsache dort weil man ihn aus der Schußlinie nehmen will. Zudem werden sich in dieser Zeit entsprechende Gutachter mit ihm beschäftigen. Es kann möglich sein das er längere Zeit dort bleiben muß, es kann aber auch sein das er bald wieder herauskommt und nichts weiter passiert. Alles dazwischen ist möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er wurde dort zu seinem eigenem Schutz eingewiesen....evtl. um ihn von autoaggressivem Verhalten, aber evtl. auch, um ihn vor Übergriffen durch "selbsternannte Rächer" zu schützen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MeinTagebuch
11.03.2016, 18:27

Wann wird der rauskommen weil bestrafen darf man den ja nicht

0

Kann man nicht sagen. Manche für 10 Jahre und manche sind schon nach 5 Jahren rehabilitiert. Das kommt ganz darauf an, wie er sich macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MeinTagebuch
11.03.2016, 18:25

Fünf Jahre finde ich da nicht ok er ist ja 13 vllt weiss der gar nicht was er getan hat. Fünf Jahre sind ja wie eine Strafe für ihn

0
Kommentar von MeinTagebuch
11.03.2016, 18:27

Das wäre hart

0

Was möchtest Du wissen?