Wie lange ist die Probezeit nach Führerscheinneuerteilung?

4 Antworten

Hallo,

deine Probezeit wurde durch den damaligen Verstoß auf vier Jahre verlängert.

Wie schon erklärt wurde, endet die Probezeit mit dem Entzug der Fahrerlaubnis und beginnt mit der restlich verbleibenden Dauer dann neu.

Je nachdem, wann dir die Fahrerlaubnis entzogen wurde, ergibt sich daraus die nun verbleibende Probezeit.

Da davon auszugehen ist, dass das irgendwann in 1999 und somit weniger als ein Jahr nach Erteilung der Fahrerlaubnis war, hast du nun noch eine Probezeit von 3 Jahren und X Monaten.

Viele Grüße

Michael

Grundsätzliche Regelung

Wird die Fahrerlaubnis während der Probezeit entzogen, so endet die Probezeit vorzeitig (§ 2a Abs. 1 Satz 6 StVG).

In diesem Fall beginnt mit Erteilung einer neuen Fahrerlaubnis eine neue Probezeit. Diese wird aber nur im Umfang der Restdauer der ursprünglichen Probezeit festgesetzt (§ 2a Abs. 1 Satz 7 StVG).

da du das ASF nicht absolvierst hast, wurde der FS entzogen m.W. ruht die Probezeit. Wie es aber nach dieser langen Zeit ist --- wirst bei Antrag auf Wiedererteilung spätestens erfahren. 

das müsste noch der Rosa Lappen gewesen sein, der ist geschreddert

Muss ich mit einem Führerscheinentzug rechnen?

Hallo,

ich bin in der Probezeit geblitzt worden. Ich war über 21 km/h zu schnell, ungefähr 23 km/h mit toleranzabzug. Nun meine Frage: muss man „nur“ das aufbauseminar besuchen und mit einer Probezeit Verlängerung rechnen oder wird mir direkt mein Führerschein weg genommen für nen Monat? Ich wurde Schonmal geblitzt aber da nur 10km/h zu schnell mit toleranzabzug- also ohne folgen

...zur Frage

außerorts 80er Zone mit 120 geblizt auf probezeit aufbauseminar schon gemacht

Wurde mit das Auto von Onkel mit 120 außerorts 80er Zone geblitzt habe schon aufbauseminar gemacht und habe schon eine probezeitverlängerung. Was passiert jetzt :( ?

...zur Frage

Rechts-vor-linksunfall in Probezeitverlängerung?

Hallo ich hatte einen kleinen Unfall, also ich habe rechts-vor-links ein Auto übersehen. Also es war meine Schuld. Meine Frage ist nun was kann mir passieren, wenn ich es der Versicherung melde? Ich bin nämlich schon in der Probezeitverlängerung und musste ein Aufbauseminar machen, weil ich geblitzt wurde. Kann ich dann mein Führerschein verlieren?

Danke!

...zur Frage

Geblitzt nach Probezeit verlängerung und Aufbauseminar?

Guten Abend! Ich hatte vor einem Jahr bereits ein Aufbauseminar und eine Probezeit verlängerung um 2 Jahre erhalten.

Nun wurde ich vor 3 Wochen erneut innerort (erlaubt 50) mit knapp 67 (ohne toleranz abzug) geblitzt (bescheid noch nicht eingetroffen). Nun wurde ich heute innerort (elaubt 50) mit knapp 35 km/h zu schnell geblitzt. Was wird auf mich zu kommen?

...zur Frage

Ich bin in der PROBEZEIT bitte hilft mir!?

Ich bin in der Probezeit und mir ist sowas zum ersten Mal passiert !!!!! Ich wurde in München auf einer 50 Zone geblitzt mit 75 km es wurde 3km Toleranz abgezogen also 22km ich hab ein Bußgeld bekommen am 26 Mai von 80€ und 1 Punkt mehr stand nicht drinnen von Probezeitverlängerung und Aufbauseminar? Was Passiert jetzt drücken die ein auge zu oder bekomme ich ein zweiten Brief wo es drinnen stehen wird das ich ein aufbauseminar machen muss und Probezeitverlängerung bekommen ???

...zur Frage

In der Probezeit wiederholt geblitzt, was erwartet mich?

Ich wurde im März 2016 geblitzt und da ich noch in der Probezeit war, wurde mir der Führerschein für einen Monat entzogen und ich musste ein Aufbauseminar absolvieren, außerdem verlängerte sich meine Probezeit um 2 Jahre bis 2018. Nun wurde ich vergangenen Monat mit 28km/h zuviel innerorts geblitzt. Das ich meinen Führerschein wohl nochmal abgeben kann ist mir klar, aber was kommt noch auf mich zu? Nochmal Probezeitverlängerung? Nochmal ein Aufbauseminar?

Danke für eure Antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?