Wie lange ist die Kündigungfrist, wenn ein Ende eines Beschäftigungsverhältnis durch das Ende einer Situation dargelegt wird?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei dem Vertrag handelt es sich um einen sogenannten "befristeten Vertrag". Dabei ist keine Kündigungsfrist vorgesehen. Sobald das Projekt endet, endet auch die Anstellung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FrauStressfrei
29.10.2015, 12:41

Ohne das ich ein Recht habe, davon vorher zu erfahren? Es gibt keinerlei Fristen?

0
Kommentar von FrauStressfrei
29.10.2015, 13:07

Wie sieht es in der Praxis aus, muss ich dann quasi 8 Jahre oder womöglich noch länger, 1-2 Pro Monat fragen ob es jetzt zuende ist? Puh.. Das ist ja nervig. Als ich es unterschrieben hatte, hatte ich nicht drüber nachgedacht, hatte das Gefühl, dass Projekt geht für immer.

0

Irgendwann erfährt der MA dass das Projekt am 30.11 beendet ist. Ist das schon die Kündigung?

Nein das ist keine Kündigung sondern das reguläre Auslaufen des Vertrages.

Ist die Kündigung nicht 3 Monate?

Eine Kündigung kann sofern im Vertrag zusätzlich erwähnt ist, entsprechend der festgelegten Frist schriftlich erfolgen.

Aber wie erwähnt dies hier ist keine Kündigung sondern ein Auslaufen des bis dahin bestehenden Vertrages der zum Ende des Monates endet wann Projekt X beendet ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FrauStressfrei
29.10.2015, 12:36

Ja, aber man erfährt davon nichts, oder wie? Irgendwann komme ich in die Firma und meine Arbeit ist nicht mehr da? Hör mal, es kann doch nicht sein, dass ich kein Anrecht darauf habe zu erfahren, ab wann ich arbeitslos bin.

0
Kommentar von FrauStressfrei
29.10.2015, 12:51

Das mit dem 30.11 weiß ich aber nur inoffiziell über eine Arbeitskollegin. Es ist nicht so, dass mein Vorgesetzter angerufen hat oder was geschrieben hat.

0
Kommentar von FrauStressfrei
29.10.2015, 13:04

Aber ich kann doch nicht 8 Jahre lang jeden Monat fragen, ob das Projekt nun zuende geht?

0

Wenn er einen Zeitvertrag hat, dann muss nicht gekündigt werden, das das Ende vertraglich festgelegt ist. "Mit Endes des Projektes" oder ist ein Datum angegeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FrauStressfrei
29.10.2015, 10:14

Nein ein Zeitvertrag ist es nicht, in einer ganz normalen Firma

0
Kommentar von FrauStressfrei
29.10.2015, 12:38

Und ich hab keinerlei Anrecht darauf zu erfahren, ab wann ich arbeitslos bin? Das kann doch nicht sein. Dann komme ich am 29. in die Firma, Chef sagt ich bin arbeitslos ab morgen weil das Projekt jetzt beendet ist? Das kann doch nicht im Sinne des Erfinders sein.

0
Kommentar von FrauStressfrei
29.10.2015, 12:53

Und wie kann ich dem Arbeitsamt beweisen, dass ich ab 1.12 arbeitslos bin?

0
Kommentar von FrauStressfrei
29.10.2015, 13:05

Offiziell wissen zu ich es nicht, es kann auch vorher oder etwas später sein.

0

Was möchtest Du wissen?