Wie lange ist die Bearbeitungszeit des Jugendamtes in einem Adoptionsverfahren?

2 Antworten

Das kann durchaus vorkommen. Deutsche Jugendämter sind notorisch unterbesetzt. Hinzu kommt, nachvollziehbar, durchaus der Gedanke dass so lange heraus gezögert wird bis das Kind volljährig ist und es sich eher um eine Formsache handelt. Adoptieren geht ja durchaus über das 18. Lebensjahr hinaus. 

Ich würde mich also nicht aufregen. Damit wird den Verursachern nur Macht über sich selbst eingeräumt. Ob sie Das wert sind? 

Es kommt immer auf verschiedene Kriterien und auf das Jugendamt selbst drauf an, dafür gibt es keine festgelegten Zeiten.

Du kannst aber nachfragen und so Druck aufbauen, oder einen Anwalt zu Rate ziehen.

LG Pummelweib :-)

Was möchtest Du wissen?