wie lange ist die antibabypille nach der absetzung im blut oder im urin nachweisbar?

3 Antworten

Keine Ahnung. Ich weiß auch nicht, wer Blut oder Urin nach der Antibabypille untersuchen sollte. Kein Labor wird ohne vernünftigen Grund nach Rückständen von Verhütungsmitteln suchen. Ist doch viel zu teuer,

ich mein wenn der frauenarzt den hormonspiegel testet

0

Die Pillenhormone sind schon nach wenigen Tagen aus dem Körper raus.

Worum geht es dir denn in deiner Frage?

Unter die Antwort von Schuhu hast du geschrieben, dass du das fragst, falls ein Frauenarzt den Hormonspiegel testen möchte.

Wenn du diese Frage stellst, weil du einen Hormonstatus vornehmen lassen möchtest, weil du Zyklusprobleme vermutest bzw. ausschließen lassen möchtest, solltest du mit dem Test warten, bis du die Pille (oder sonstige hormonelle Verhütung) seit mindestens sechs Monaten nicht mehr nimmst.

Solange können die Ergebnisse des Hormontests nämlich noch verfälscht sein, weil der Körper sich da noch in einer Umstellungsphase befindet. Zyklusstörungen sind in dieser Phase durchaus normal und können sich von selbst wieder einregulieren.

Ungewöhnliche Messwerte bestimmter Hormone müssen daher innerhalb der ersten sechs Monate nach dem Absetzen noch keinen Krankheitswert haben.

LG

Ca. 4-6 Tge Tage

Was möchtest Du wissen?