Wie lange ist die Akkulaufzeit des Iphone 6s?

4 Antworten

  • Kommentar melden

Nehme an, dass du das Iphone 6s gebraucht gekauft hast, oder? Da ein Akku nach jedem Ladezyklus an Kapazität verliert, ist es stark vom Alter bzw. von der Nutzung abhängig. 

Deine maximale Batterie-Kapazität kannst du ganz einfach prüfen. Gehe einfach auf die Einstellungen > Batterie > Batteriezustand. Wenn der Zustand (in %) nicht mehr gut ist, sollte man den Akku tauschen. 

Bis Ende 2018 konnte man den Akku noch bei Apple/Gravis für 29€ austauschen lassen, aber da bist du leider paar Tage zu spät.. und 49€ (jetziger Preis bei Apple) lohnt sich meiner Meinung nicht. Eine Möglichkeit wäre, einen Akku (ca. 20€) zu bestellen und ihn selbst auszutauschen / oder Freunde/Bekannte fragen :P

Woher ich das weiß:Recherche

Gravis tauscht noch bis 31. März für € 29.

0
@MatthiasHerz

Annahmestopp war der 31.12.18... werden wohl nur noch die alten Termine abgearbeitet bis Ende März. Oder woher die Info?

0

das iPhone 6s wird gar nicht mehr hergestellt, deswegen hast du wahrscheinlich kein neues bekommen oder?

Mach mal einen 3D-Touch auf Einstellungen, dann Batterie. Dort gibt es die Funktion Batteriezustand wo du nachsehen kannst wie der Zustand des Akkus ist.

  1. ich hab bei meinem Sony E4g den Verdacht, dass es 2015 einen neuen Akku bekommen hat und dann 3 Jahre im Regal lag und jetzt ist dauernd die Luft raus, obwohl ich es im Jahr 2018 als Neuware gekauft habe...
  2. der Händler mag nix zum Baujahr sagen...
  3. wenn man den Akku wechselt, ist Apple über die Maßen empfindlich verstört... :)
  4. man soll anscheinend die Dinger kaufen, wenn sie erst n paar Stunden am Markt sind... LOL

Nehme an, dass du das Iphone 6s gebraucht gekauft hast, oder? Da ein Akku nach jedem Ladezyklus an Kapazität verliert, ist es stark vom Alter bzw. von der Nutzung abhängig.
Deine maximale Batterie-Kapazität kannst du ganz einfach prüfen. Gehe einfach auf die Einstellungen > Batterie > Batteriezustand. Wenn der Zustand (in %) nicht mehr gut ist, sollte man den Akku tauschen.

Bis Ende 2018 konnte man den Akku noch bei Apple/Gravis für 29€ austauschen lassen, aber da bist du leider paar Tage zu spät.. und 49€ (jetziger Preis bei Apple) lohnt sich meiner Meinung nicht. Eine Möglichkeit wäre, einen Akku (ca. 20€) zu bestellen und ihn selbst auszutauschen / oder Freunde/Bekannte fragen :P

0
@drendi

huch.. das sollte natürlich nicht hier als Kommentar landen, sondern allgemein als Antwort erscheinen. Erster Tag hier :D

0

Bis 31. März lässt sich ein iPhone-Akku bei Gravis nach wie vor für 29 € austauschen.

Ob es sich lohnt, einen Akku selbst zu wechseln, wenn danach die IP-Schutzklasse wahrscheinlich nicht mehr gegeben ist, muss jeder selbst entscheiden.

0

Als ich damals ein iPhone 6s hatte und es nur noch 80% Akkukapazität hatte ( es war 1,5 Jahre alt) hatte ich mit voller Helligkeit 2 Stunden 50 Minuten Akkulaufzeit. Bis es dann 1% hatte.

ist bei meinem Xperia E4g auch so... das geht dann normal auf 70% und dann ratz fatz auf 40% und dann binnen weniger Minuten in die Notabschaltung...

0

Was möchtest Du wissen?