Wie lange ist der hcg wert nach einer abtreibung im urin feststellbar?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

  1. Wer nicht verhütet wird schwanger
  2. du kannst das Forum noch stundenlang bombardieren, helfen kann dir nur ein Arzt, weil er
  3. dir an zwei aufeinanderfolgenden Tagen Blut abnehmen kann, um zu sehen ob sich das HCG erhöht. Bei Eintritt einer neuen SS wird sich das HCG jeden Tag verdoppeln.

  4. Trage Verantwortung und VERHÜTE. Und zwar so, dass du dir VORHER die Beipackzettel durchliest und im Zweifel aufs Pimpern verzichtest. Sollte dein Freund kein Verständnis haben - mach Schluß mit ihm.

  5. Geh nächste Woche wieder zum Arzt und bespreche mit ihm, ob du die Pille weiter nehmen sollst. Die ist nämlich nicht gesund für ein heranwachsendes Kind Alles Gute!

Das hast Du doch vor zwei Tagen alles schon gefragt und geschrieben, dass Du die ganze Zeitdie Pille genommen hast??? vielleicht solltest Du Dir langsam noch andere Hobbies suchen!!!

:-O Du kannst doch nicht im ernst nen Kind abtreiben lassen und danach direkt das nächste Lebewesen töten or what??

Also von Verantwortung hast du ja wohl auch noch nichts gehört oder?

YTKlara 15.10.2010, 11:27

Geht eh nicht...Das müßte sie jetzt austragen...

0

vor 20 minuten hast du schon mal gefragt ob du schwanger bist... und sowieso passen deine ganzen aussagen nicht zusammen,... du bist eindeutig ein FAKE

Mal ehrlich: Okay, man kann ungewollt schwanger werden und abtreiben. Hab ich Verständnis! Aber wie kann man 5 Wochen danach schon wieder schwanger sein? Schon mal was von Verhütung gehört???

Fightclubsoap 16.04.2014, 16:28

Diese 'Aggressive' Antwort wird ihr wohl kaum etwas nützen, also spar sie dir doch. Wer sagt das man das 6 Wochen nicht darf? Nur du, denn da ist weder eine offene Wunde noch eine Narbe, höchstens ein leicht geöffneter Muttermund. Wenn man keine Schmerzen hat kann man gleich wieder anfangen Sex zu haben (ob man dann verhütet oder nicht sei dahingestellt, ist jedem seine Entscheidung immerhin kann es auch sein das sie ein Kind abgetrieben hat das einen Chromosomenfehler hatte?) Weißt du es bei ihr? Nein? Dann finde ich es frech dir eine solche Aussage anzumaßen.

0

Du solltest mit Deiner Rechtschreibung nicht andere anschreiben, dass sie lesen lernen sollen. Und nochmals: zuerst schreibst Du, Du hättest die Pille genommen, jetzt ist das Kondom geplatzt, also was nun? Und dann würde mich noch interessieren, wie alt Du eigentlich bist.

ey was labert ihr alle ich musste abtreiben weil das kind in meinem körper abgestorben war.... und das mitt der verhütung haben mit kondom verhütet aber das iss 2 mal gerissen also....

nein ich bin kein fake dan lern mal lesen und klar ich durfte sofort wieder sex haben weil alles gut verlaufen war und ich meinen frauenartzt gefragt hatte nein ich habe nicht vor mein 2 kind wenn zu verlieren

Pinki666 15.10.2010, 11:33

2mal gerissen? Dann sind die Kondome entweder über ihrem MHD oder eine billige Sorte.

0
Pinki666 15.10.2010, 11:33

2mal gerissen? Dann sind die Kondome entweder über ihrem MHD oder eine billige Sorte.

0
FragenLilli 15.10.2010, 15:50

Schatzzzii : dann war da übrigens keine Abtreibung - nennt sich dann Ausschabung nach missed Abort!

0

ja bevor ich wieder die pille angefangen habe zu nehmen.... haben wir mit einem kondom verhütet...das ist dan 2 mal gerissen und wo ich wieder mit der pille an gefangen hatte ,die habe ich nehlich mitten im monat an gefangen wo ich meine tage noch nicht hatte,da hette ich nehlich auch 7 tage noch mit kondom machen müssen.... das wusste ich natürlich erst nicht weil ich mir nichtz durchgelesen hatte...

ich bin 21 jahre alt...ja schreibe sooo weil ich total durcheinander binn sorry

FragenLilli 15.10.2010, 15:40

nicht lesen können, aber rumpimpern....

0

Hast du schonmal was von Verhütung gehört??Außerdem darf man 6Wochen nach einer Abtreibung keinen Sex haben...Das ist dann wie ne offene Wunde...So g e i l kann man doch nicht sein...ÄRGS!!!

Fightclubsoap 16.04.2014, 16:27

Diese 'Aggressive' Antwort wird ihr wohl kaum etwas nützen, also spar sie dir doch. Wer sagt das man das 6 Wochen nicht darf? Nur du, denn da ist weder eine offene Wunde noch eine Narbe, höchstens ein leicht geöffneter Muttermund. Wenn man keine Schmerzen hat kann man gleich wieder anfangen Sex zu haben (ob man dann verhütet oder nicht sei dahingestellt, ist jedem seine Entscheidung immerhin kann es auch sein das sie ein Kind abgetrieben hat das einen Chromosomenfehler hatte?) Weißt du es bei ihr? Nein? Dann finde ich es frech dir eine solche Aussage anzumaßen.

0

Was möchtest Du wissen?