Wie lange ist Alkohol in der Leber und im Blut nachweisbar?

5 Antworten

Warum hast du Angst, dass 'man es sieht'? Es ist total egal, ob der Arzt es bei einem Test feststellt oder nicht! Was dir aber nicht egal sein sollte ist der Schaden, den Alkohol in jeder menschlichen Zelle anrichtet. Alkohol ist ein heimtückisches Zellgift: Meist dauert es Jahrzehnte, bis die Folgen sicht- und spürbar sind.

Dann hilft eine Änderung des Lebensstils aber nicht mehr. Überleg dir gut, wie du in 30, 40 oder 50 Jahren leben möchtest! Welches Organ der Alkohol besonders schädigt, dass ist von Mensch zu Mensch verschieden.

Aus geschmacklichen Gründen ab und zu EIN Glas Wein oder Bier ist absolut ok.

Aber Alkohol um des Alkohols Willen zu trinken, ist für niemanden gut. Hochprozentiges reizt vor allem den Bereich Mund, Rachen, Speiseröhre, was dann - meist im Alter von ca 60 Jahren - zu Krebserkrankungen dort führt.

In den USA gibt es eine neuere Studie, dass es empfehlenswert ist, vor dem 21. Geburtstag überhaupt keinen Alkohol zu trinken.

Ich bin mir nicht ganz sicher aber im blut kann es bis zu 2 tage danach nachgewiesen werden glaube ich. Soweit ich weiß kann man mit hilfe einer haarprobe den alkoholgenuss auch nach sehr langer zeit z.b. 6 monaten nachweißen.
Aber der arzt wird es nicht so schlimm finden da du ja berechtigt bist alkohol zu trinken.

Lg frido

In Deinem Alter ist Alkohol trinken keine so gute Idee. Und es ist auch nicht wirklich cool. Vor allen wenn Du Dich betrinkst und es nicht nur ein Genussmittel ist. Lass Dir lieber noch etwas Zeit, Du hast genug davon ...

Was möchtest Du wissen?