Wie lange ist Alkohol im Urin mittels Etg nachweisbar?

4 Antworten

Der Test kann es dann nicht mehr nachweisen.

Trauriger finde ich jedoch, dass du in einem Abstinenzprogramm bist und dennoch so viel Bier getrunken hast. Dem Test mag es egal sein, aber du besch... am Ende nur dich selbst. Du bist derjenige, der wieder in die Sucht zurückfällt.

es geht hier nicht um mich... ich habe die frage für meinen freund gestellt, da er über legt am nächsten freitag und samstag etwas zu trinken!!

0

und es könnte ja sein das er montags oder dienstags angerufen wird

0

woher wissen Sie das es nicht mehr nachweisbar wäre?

0
@peter197125

teutonix1 hat bereits den entscheidenden Hinweis gegeben.

Wenn du weißt, wie viel Promille du hast und wie lange der Abbau benötigt, kommst du wohl von alleine drauf, dass der am Samstag konsumierte Alkohol am Mittwoch nicht mehr nachweisbar sein kann. Denn dann hätte der Ausgangswert so hoch sein müssen, dass du schon tot wärst. Jetzt endlich zufrieden?

PS: Besser wäre eh, gar nicht zu trinken.

0
@Schnoil

aber im urin ist etg doch länger nachweisbar! es geht hier nicht um die promilleanzahl, sondern ob mittwochs noch etg im urin nachweisbar ist!

0
@Schnoil

mein freund muss ja kein blut abgeben beim abstinenzprogramm sondern urin! das er mittwochs keine Promille mehr hat weiß ich selbst!!!! aber etg kann man länger nachweisen

0

Ganz grob im Schnitt baut der Körper etwa 0,1 Promille pro Stunde ab. Rechne es dir aus.

ich möchte nicht wissen wie schnell der körper Promille abbaut, sondern ob mittwochs noch etg im urin fest zu stellen ist?

0

Was möchtest Du wissen?