wie lange in die kur bei Bulimie?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

deine mutter kann dich zwingen, was aber nichts nützen wird, wenn dus nicht willst. weil wenn du da dann das alles nicht mitmachst, was die da machen, und dich trz auf der toilette übergibst, dann was bringt das? und die können dich auch dann rausschmeißen.

und das ist blöd gesagt, wenn dus bis dann und dann nicht in den griff bekommst. ich glaube sie versteht nicht was sone essstörung ist. das ist nicht so einfach! am besten ist es wirklich in eine klinik zu gehen!! ich war damals so blöd dass ich nicht gegangen bin, als ich noch richtig krank war, und mir es empfohlen wurde. jetzt bin ich immernoch krank aber nicht mehr "klinikreif"... eine klinik ist toll, du wirst da voll verstanden, und lernst nette leute kennen denen es auch so geht. ich wünschte jetzt ich hätte damals jemanden kennengelernt dem es wie mir geht.. :(

ein aufenthalt dauert unterschiedlich lange, kann sogar n halbes jahr sein, aber DAZU kann dich keiner zwingen, wenn du nicht lebensgefährlich bedroht bist (also keine zwangseinweiung kriegst) und die sehen dass du unmotiviert bist, und es garnicht willst, dann nehmen die dich nicht so lange, weil es andere gibt die den platz wollen.

3 Monate dauert das denke ich , aber es wird bestimmt das beste für dich sein denn wie ich so lese hast du vor 4 Wochen das erste mal erbrochen und bist mitlerweile bei bis zu 5 mal ! Ich würde dich an der stelle von deiner Mutter sofort einweisen lassen den sterben kannst du daran ja auch !!! Nicht böse gemeint aber ich finde es sehr schade wenn sich mãdchen so kaputt machen !! Wünsche Dir alles gute in der Therapie ich hoffe du schaffst das !!

danke, echt lieb von dir :) noch will ich da aber nicht hin, aber wenn es nicht besser wird, wäre das schon gut

0
@cookiedough08

Du musst da aber hin weil alleine schaffst du es nicht mehr du bist da zu tief schon drin ganz im ernst warte nicht, schließlich geht deine speiseröhre kaputt und du brichst irgendwann mit Sicherheit auch blut !! Oh man mach bitte schnell irgendwas je früher desto besser !! Du schaffst das bestimmt !!!

0
@ball2

ok also, dass man das nicht alleine schaffen kann, stimmt nicht. meine mutter litt 5 jahre unter starker bulumie.. und jetzt ist sie seit 25 jahren kotzfrei.. und sowasvon kerngesund.. damit will ich dir aber nicht mutmachen keine hilfe zu suchen! die meisten schaffen es dann doch nur mit hilfe :D

0
@ball2

ok also, dass man das nicht alleine schaffen kann, stimmt nicht. meine mutter litt 5 jahre unter starker bulumie.. und jetzt ist sie seit 25 jahren kotzfrei.. und sowasvon kerngesund.. damit will ich dir aber nicht mutmachen keine hilfe zu suchen! die meisten schaffen es dann doch nur mit hilfe :D

1

Diese Krankheit ist eine schwerwiegende psychische Erkrankung, die unbedingt von einem Fachmann behandelt werden muss. Gehe zum Arzt, erkläre ihm das Problem. Er muss entscheiden!

Was möchtest Du wissen?