Wie lange im voraus muss man seinen Urlaub einreichen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Deinen Jahresurlaub (z.B. 3 Wochen für's nächste Jahr) solltest Du direkt Anfang des neuen Jahres einreichen. Genauso, wenn Du z. B. in den Ferien (Ostern oder Herbstferien) Urlaub haben willst. Ein paar Tage zwischendurch kannst Du meist auch kurzfristig einreichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das kommt auf die Größe der Firma an und der Anzahl der Mitarbeiter an, weil der Chef ja auch planen muß. In der Firma, in der ich war, waren 14 Tage üblich. Es gab aber einen Urlaubsplan und der wurde im Vorjahr erstellt und war für alle bindend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hängt von den Gepflogenheiten im Betrieb ab. In größeren wird ca im Dezember für das nächste Jahr geplant. Gib so früh wie möglich ab, in der Regel gilt wer zuerst kommt mahlt zuerst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Je früher desto besser, einmal genehmigt kann ein Urlaubsantrag kaum zurückgezogen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das kommt auf das wohlwollen deines chefs an. ich würde schonsagen minimum 4 wochen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?