Wie lange hat man Religionsunterricht auf dem Gymnasium?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Deine Eltern können dich jederzeit schriftlich vom Religionsunterricht abmelden. Wenn du volljährig bist kannst du das selbst tun. Je nach Bundesland, Schule und Klassenstufe kann es sein, dass es ein Ersatzfach gibt. Meistens Ethik oder Philosophie (manchmal auch unter anderem Namen wie Moral & Werte). Wenn es das Fach gibt MUSST du dann auch stattdessen das Fach besuchen. Wenn es keines gibt hast du dann in der Regel eine Freistunde.

Wenn du volljährig bist kannst du das selbst tun.

Das stimmt nicht, in Deutschland wird jeder mit 14 religionsmündig und kann sich daher dann auch vom Religionsunterricht abmelden oder auch aus der Kirche austreten.

0

ich denke das hängt vom Schulplan ab... ich hatte bsi zur 6 glaub religion und konnte jetzt in der 10. wählen zwischen religion und philosophie ob das so viel besser ist weiß ich nicht :D aber du siehst ich aknn iwi nciht abwählen...

Bundesland?

Abgesehen davon, dass ich es nur für Bayern 100% sicher sagen kann, glaube ich, dass es überall so ist, es sei denn man wählt das Ersatzfach (Philosophie oder Ethik).

Bei uns in Bayern ist es so, dass man von der 1. Klasse bis zur 12. Klasse Religion in der Schule hat. In der Oberstufe schreibt man dann sogar Klausuren in Religion, kann daher aber auch Abiturprüfung in Religion machen (was bei uns der totale Renner ist, weil es recht einfach ist).

Sogar in der Berufsschule hat man weiterhin Religion. Außer man hat entweder eine abgeschlossene Berufsausbildung oder das Abitur gemacht oder man ist schon 21 Jahre alt. Dann entfällt die Pflicht Religion zu belegen.

Zu dem Thema mit dem Stoff: Eine Kollegin aus meinem Jahrgang meinte mal: "Ihr besprecht doch eh immer die Bergpredigt." Recht hat sie.;)

Psychologie Stoff 11. Klasse?

Was ist der Lernstoff der 11. Klasse im Fach Psychologie?

...zur Frage

Nach 10. Klasse Realschule auf Gymnasium 11. Klassse (Bayern)?

Hallo, ich gehe zur Zeit in die 9. Klasse der Realschule in Bayern (Französisch Zweig). Da in zwei Monaten nun somit vorerst die letzte Jahrgangsstufe beginnt habe ich mir jetzt schon einige Monate überlegt, was ich danach machen will. Mein Ziel ist es ganz klar, das normale Abitur zu bekommen und dies am liebsten auf dem Gymnasium und nicht auf der FOS, da ich dort bereits schon vier Jahre war.

Meine Frage lautet nun: Welche Vorraussetzungen muss ich erfüllen, bzw. welchen Durchschnitt in welchen Fächern benötige ich in welchen Fächern, um nicht in die Einführungsklasse des Gymnasiums zu kommen, sondern direkt in die 11. Jahrgangsstufe? Das einzige Fach was mir Probleme bereitet ist Mathe, da ich sehr lange brauche, um dort Dinge zu verstehen und zu behalten. Fremdsprachen sind für mich hingegen schon eine Art Leidenschaft. Ich würde es also denke schon ganz gut packen.

Würde mich über Antworten freuen.

...zur Frage

Wirtschaftsinformatik - mit Fachabi?

Hallihallo, ich bin momentan in der 10. Klasse einer Realschule und beabsichtige, mit einem Q-Vermerk auf's Gymnasium zu wechseln und dort mein Abi zu machen. Da es aber mit den Noten momentan trotz vielen Lernens schlecht aussieht, würde ich gern wissen, ob ich mein erhofftes Wirtschaftsinformatik Studium auch ohne Abitur machen kann. Aber dabei würde ich gerne noch wissen, was ich alles brauche. Abitur oder Fachabi? Wenn Fachabi, welches Fach muss ich nehmen? Wo macht man überhaupt Fachabi? Wo kann man Abitur nachholen, falls ich für Wirtschaftsinformatik Abi brauche? Wie lange wird die jeweilige Entscheidung mit sich nehmen? Ich weiß, es sind ein wenig viele Fragen, aber ich hoffe, dass jemand, der sich mit dem Zeug auskennt, mit alles beantworten kann. Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Hat man Religion/Ethik noch in der Oberstufe?

Ich gehe ins Gymnasium in Ost Deutschland und frag mich ob man Religion bzw. Ethik ab der 11. abwählen kann oder gibt es diese Fächer überhaupt dann noch? Bin noch bisschen davon entfernt und Danke schon im Vorraus😌

...zur Frage

abwählen

Ab welcher klasse kann man sport in einem Gymnasium abwählen? Wie kann man das abwählen? Und welches fach hat man dann anstatt sport? Danke im voraus

...zur Frage

Nautik studieren- Aber schlecht in Mathe

Hallo

mein großer Wunsch ist es einmal später Nautik zu studieren, aber da wäre ein Problem und zwar das Fach Mathe. Seit der 6.Klasse habe ich das Interesse an dem Fach verloren und schreibe fast durchgehend 5en. Letztes Jahr lag mein Durchschnitt bei 4.8 Aber da Mathe in der Nautik ja sehr wichtig ist, will ich es unbedingt schaffen in Mathe besser zu werden. Ich bin jetzt in der 10.Klasse auf einem Gymnasium und will das Abitur machen. Wie schaffe ich es auf mindestens eine zwei zu kommen? Wie lange muss ich dafür lernen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?