Wie lange hat ein Dienstleister zeit um eine Rechnung zu schreiben.

1 Antwort

Bzgl der vereinbarten Vergütung gilt die regelmäßige Verjährungsfristen, somit hat er drei Jahre zeit, §195 BGB. Wobei die 3-Jahre-Frist erst mit Ende dieses Jahres beginnt, §199 BGB.

Grundsätzlich richtig, daher auch Daumen hoch.

Aber vergessen werden sollte auch nicht die Möglichkeit der Verwirkung des Anspruchs. Die Verwirkung hat 3 Voraussetzungen, wovon 2 davon sehr vom Einzelfall abhängig sind: - Das Zeitmoment ("eine längere Zeit"; einzelfallabhängig), - das Untätigsein des Anspruchsinhabers sowie - das Umstandsmoment ("der Anspruchsgegner hat sich auf die Nicht-geltend-Machung des Anspruchs eingestellt"; einzelfallabhängig).

0
@Ruedi

Ja die Verwirkung ist eine Fallgruppen des Prinzipes von Treu und Glauben, §242 BGB.

  1. Hätte der Anspruchsgegner nur "berechtigterweise" darauf vertrauen dürfen, da dies die Ausnahmeregelung ist und wir wollen die Ausnahme ja nicht zur Regel machen ;-), oder sehe ich das Falsch?

  2. Ist der Sachverhalt so kurz und knapp, dass keine Anhaltspunkte auf eine Verwirkung hindeuten...

Anm: Aber danke für dein Lob... das geht runter wie Butter LOL

0

Wie lange hat man Zeit die Rechnung zu zahlen bei Kauf auf Rechnung?

Muss man SOFORT nach Eingang zahlen oder kann man sich ein paar Tage Zeit lassen?

...zur Frage

Wieviel Zeit darf zwischen Leistung und Rechnung vergehen?

Vor gut einem Jahr haben wir von einem Handwerker unseres Vertrauens unser Haus samt Mietwohnung mit Rauchmeldern ausstatten lassen. (Bitte jetzt keine Hinweise auf die billigen Baumarktrauchmelder). Bis heute haben wir keine Rechnung erhalten. Uns scheint, er hat es verpennt. Nun fragen wir uns, wie lange er uns diese Leistung in Rechnung stellen darf. Müssten wir zahlen, wenn in nächster Zeit eine Rechnung eintrudelt? Wir habe übrigens nie einen schriftlichen Auftrag erteilt und auch sonst nichts unterschrieben.

Nicht falsch verstehen: Wenn die Rechnung kommt, werden wir sie auch bezahlen. Die Leistung wurde ja erbracht. Aber müssten wir sie auch bezahlen? Undr anfordern wollen wir die Rechnung auch nicht.

...zur Frage

Wenn ich eine Rechnung 'sofort' bezahlen soll. Wie lange hab ich zeit?

Hallo. Ich schon wieder.

Ich hab mir ein Konzert Tciket bestellt. Jetzt habe ich meine Rechnung bekommen (for ca. 5 minuten). Wie lange habe ich zeit, diese Rechnung zu bezahlen wenn dort nur steht "Rechnung ist sofort per Überweisung an (Kontodaten) zu begleichen."?

...zur Frage

Darf Handwerker eine Rechnung stellen?

Da die Versicherrung des Schaden an eine Dach abgelehnt hatte, wurde ein erneutes Treffen mit dem Handwerke gemacht. Jetzt stellt der Handwerker diese Zeit in Rechnung. Kann er das?

...zur Frage

Leistung nicht erbracht trotz anzahlung schwarzarbeit?

Hätte mal eine theoretische Frage

Ist es bereits schwarzarbeit wenn vom Unternehmen keine Leistung erbracht würde?

Geeinigt wurde sich auf 2000 Euro Anzahlung 500 Euro um Material zu beschaffen.

Handwerker sagt jetzt ab und will nur 300 Euro zurück überweisen und 200 Euro aufwandspauschle behalten.

Hat sich hier bereits jemand strafbar gemacht? Betrug vom Unternehmer?

Bitte nur ernst gemeinte Antworten.

Danke

...zur Frage

Wie lange hat man Zeit als freier Mitarbeiter eine Rechnung zu stellen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?