wie lange hat die Versicherung Zeit, um einen gemeldeten schaden am Auto durch sturm zu Regulieren. Es ist an dem tag gemeldet wurden als es passierte ist .?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

@helga1603,

hier kommt es auch darauf an, wie schnell die Geschädigte, die Kfz-Werkstatt, unter Umständen auch der Gutachter in die Gänge kommt.

Wenn du uns weitere Informationen liefern würdest, könnte man deine Frage auch besser beantworten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von helga1603
03.02.2017, 16:27

die Beschädigung durch den sturm war am 4.1 20017.am 5.1.20017 haben wir das gutachten der Werkstatt eingereicht und seid dem nichts mehr gehört.auf anfrage vorige Woche per Telefon wurde uns gesagt ist in Bearbeitung.das ist alles.
wie lange sollen wir warten?oder zum Anwalt gehen?

0
Kommentar von helga1603
03.02.2017, 21:25

die Werkstatt hat einen Kostenvoranschlag an die Versicherung gesendet. Das gutachten habe ich selbst in Auftrag gegeben. Der Schadensbericht ist mit Fotos und allen schon seid 5.1.2017 bei der gegnerischen Versicherung. Aber es tut sich nichts. Die haben ja noch nicht einmal geschrieben ob alles da ist.es passiert einfach nichts.am Telefon heißt es nur ist in Arbeit

0

... frage doch einfach Deinen Berater, wenn denn die Vereinbarungen nicht zu finden sind, für den ist das doch Alltag.

Meine hat einen Monat Zeit für die etwaige Prüfung und leistet meist nach 1 Woche, wie ich immer wieder höre, wenn denn alles klar ist.

Viel Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fälligkeit der Leistung und Vorschusszahlung
A.5.5.1 Wir sind verpflichtet, innerhalb eines Monats in Textform zu erklären, ob und in welchem
Umfang wir unsere Leistungspflicht anerkennen. Die Frist beginnt, wenn uns Ihr Leistungsantrag
und die zu dessen Beurteilung erforderlichen Unterlagen vorliegen.

Erkennen wir den Anspruch an oder haben wir uns mit Ihnen über Grund und Höhe geeinigt,
leisten wir innerhalb von zwei Wochen.

Steht die Leistungspflicht zunächst nur dem Grunde nach fest, zahlen wir – auf Ihren Wunsch – angemessene Vorschüsse.


So zumindest die AKB des GDV. Wird in den AKB deiner Versicherung aber mit Sicherheit genau so drin stehen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von helga1603
03.02.2017, 16:23

die Beschädigung durch den sturm war am 4.1 20017.am 5.1.20017 haben wir das gutachten der Werkstatt eingereicht und seid dem nichts mehr gehört.auf anfrage vorige Woche per Telefon wurde uns gesagt ist in Bearbeitung.das ist alles.

wie lange sollen wir warten?oder zum Anwalt gehen?


0

So lange sie brauchen!

Denn es wird ein Gutachten gebraucht, dann werden Kostenvoranschläge gefordert und und und. Da kann schon etwas Zeit ins Land gehen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?