Wie lange hat der Vermieter zeit zu reagieren?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Verjährung beträgt 12 Monate ab Zugang der Nebenkostenabrechnung: http://dejure.org/gesetze/BGB/556.html

die Frist wurde ja eingehalten. gleich nach eingang der Abrechnung wurde Einspruch eingelegt. Nur reagiert halt der Vermieter jetzt nicht mehr. Ist das dann auch 1 Jahr?

0
@steffinchen

ich denke nicht. Rechnungen sind frühestens nach 3 Jahren verjährt. Ich weiß auch von Fällen wo die Mieter für 8 Jahre nachzahlen mußten

0
@Mismid

Das ist falsch,der Vermieter hat das recht,Ausstehende Forderungen nach Stellung des Anspruches innerhalb von einem Jahr zu Stellen mit Begründung der Abweisung des Einspruches.

0

Was möchtest Du wissen?