Wie lange hat das Autohaus zeit uns unser Geld vom Fahrzeug, welches wir in Zahlung gegeben haben, auszuzahlen?

3 Antworten

Grundsätzlich ist auf den mit dem Autohaus abgeschlossenen Vertrag abzustellen. Und wenn(!) da kein Verweis auf die Refinanzierung der Prämie durch den Hersteller enthalten ist, ist die Prämie sofort fällig. Der Händler sollte durch Setzung einer Zahlungsfrist (nochmals) in Verzug gesetzt werden, bei weiter ausbleibender Zahlung kann der Betrag eingeklagt und der Zinsschaden als Verzugsschaden geltend gemacht werden. Das alte Auto habt ihr ja auch schon abgegeben...

ich häte nie mehr bezahlt als preis - altwagen = scheckpreis

dachte bei Inzahlungnahme wird es mit dem Neuwagenkauf verrechnet

Das war so abgesprochen sie haben also eigentlich nur unser auto abgekauft.

0

Ich habe privat ein Auto verkauft?

Er sagt nach drei Tagen das es ein Motorschaden hat und droht damit Anzeige zu erstatten wenn ich das Geld nicht zurück gebe .

Also also ich den Wagen hatte war alles damit ok , und er hat es privat von mir abgekauft .
Kann er Anzeige machen oder bin ich in recht weil es privat Kauf war

...zur Frage

Exfreundin will Auto nicht hergeben - was tun?

Folgendes:

Ich habe einen Kredit bei der Bank geholt in Bar für ein Auto und es meiner ex partnerin gegeben da wir nachwuchs bekommen aber sie hat das geld von ihrem konto an das autohaus überwießen und den Kaufvertrag unterschrieben. Ich habe aber bezahlt und sie will das auto nicht hergeben . Das auto ist über ihre mutter angemeldet und mit meiner ex ist ein mündlicher vertrag zustande gekommen dass sie mit mir den kredit abbezahlt aber weigert sich jetzt das auto herzugeben und weiter zu zahlen was soll ich tun ?

...zur Frage

Was ist bei diesem Artikel mit umtauschprämien gemeint?

https://amp.welt.de/wirtschaft/article181719882/VW-BMW-und-Mercedes-sagen-hohe-T...

Also man gibt sein Auto ab und bekommt eine Prämie dafür? Oder bekommt man für das Auto selbst Geld und noch zusätzlich die Prämie?

...zur Frage

Lastschriftrückholung - Wer zahlt die Gebühren?

Hi zusammen!

Folgende Situation:

Ich habe am Samstag, 22. Mai mein finanzierstes KFZ Bar bei meinem Autohaus ausgelöst. (Restdarlehenssumme bezahlt).

Habe eine Quittung und den Fahrzeugbrief bekommen. Damit gehört ja das Auto mir.

Nun hat Anfang des Monats die VW Bank wieder einen Leasingrate abgebucht. Nach telefonischer Rückfrage sagte man mir, dass das Geld vom Autohaus noch nicht eingegangen sei... Nun sehe ich es aber nicht ein, ewig drauf zu warten, dass die VW Bank mir die Rate zurückerstattet. Ich habe mir die Rate deshalb zurückholen lassen.

Wer trägt denn nun die Gebühren, bzw. kann mir da weiterer Ärger blühen? Ich kann ja eindeutig beweisen, dass das Auto ausgelöst ist. Die Damen und Herren vom VW Autohaus waren eben mega langsam mit dem Überweisen an die VW Bank.

lg...

...zur Frage

Wohnung kaufen zahlung?

Nach dem der vertrag abgeschlossen wurde wird das geld beim notar direkt bar gezahlt oder den verkäufer überwiesen?

...zur Frage

Günstige und coole Autos?

Könnt ihr Modelle empfehlen, die günstig im Erwerb (bis 2500€) und möglichst auch günstig im Unterhalt sind? Ich persönlich mag ja eher ältere Autos aus den 60er 70er Jahren oder sportliche 80er Autos. Am besten wäre etwas, das cool aber auch erwachsen rüberkommt. Vom Stil her gefallen mir Amerikaner am besten, aber die sind zu teuer - deshalb hab ich mich mal bei den deutschen Pendants der Zeit umgeschaut und Limousinen bzw. Coupés à la Ford Granada oder Opel Kadett B/C finde ich schon echt schön. Aber auch kleine, sportlich angehauchte wie der MX-5 sagen mir durchaus zu. Aber bitte keine BMWs oder Mercedese, die haben irgendwie so ein Proll Image wahlweise als Türken/Russenschleuder und sind ja auch im Unterhalt nicht billig.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?