Wie lange halten Veredus Gamaschen ca.?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich nutze veredus gamaschen fürs Turnier. Also im Frühjahr-Herbst so im Durchschnitt jedes zweite Wochenende.

Und meine sind jetzt sicherlich schon über 5 Jahre alt. Das Material ist nicht angegriffen, auch das Polster innen ist gut in Form. Was ich auch wichtig finde, die Flexibilität hat auch noch nicht nachgelassen, sie lassen sich immernoch gut ans Bein anpassen beim zumachen.

Bisher nichts gerissen, gesplittert, nachgelassen etc.

Also ich bin echt zufrieden:)

Das hört sich ja super an ☺️

0

Hab meine schon 2 Jahre und da ist nur bei der einen Gamasche ein kleines Stück Neopren abgegangen ansonsten sehen sie noch super aus, benutze sie aber auch immer fürs training also öfters die woche

Ein Pferd braucht keine Gamaschen. Diese verkleben die Sehnen - da diese überhitzen - und können grosse schäden anrichten.

Ach nee wirklich? Das höre ich zum ersten Mal.

0
@NoLies

Und jetzt nochmal was zum überlegen: Gamaschen werden angezogen wenn das Pferd sich selbst tritt. Dies liegt aber meist daran weil es entweder (falsch-)beschlagen ist oder die Hufe nicht richtig bearbeitet sind.

Aber anstatt das Problem dauerhaft zu lösen werden Gamaschen, Bandagen, usw. angezogen. Ist ja auch billiger als ca. jeden Monat den Hufbearbeiter und Hufschmied kommen zu lassen.

Also nochmals: ein gesundes Pferd mit ordentlich bearbeiteten Hufen braucht keine Gamaschen.

0

Je nach Gebrauch.. die einer Freundin haben schon mehrere Jahre gehalten :D

Was möchtest Du wissen?