Wie lange halten sich Chillis?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja, im Kuehlschrank, da halten sie sich eine Woche +.

Du kannst sie aber auch trockenen oder einfrieren, wenn du mehr hast, als du schnell aufbrauchen kannst.

Oder wenn du einen Gasherd hast, kannst du sie direkt ueber der Flamme roesten, bis die Haut von allen Seiten schwarz ist, schnell in einen Plastikbeutel tun und nach einigen Minuten geht die Haut leicht ab und dann kannst du sie in einem Glas mit Olivenoel aufbewahren, das haelt sich im Kuehlschrank einige Wochen. (Auch lecker mit normalen Paprika).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn sie getrocknet sind, halten sie nahezu ewig. Welche im Glas gekauft halten nach dem Öffnen durchaus ein paar Monate. Und die native Frucht selbst, bei Raumtemperatur meistens 2 bis 3 Wochen im Kühlschrank noch ein Stück länger (so meine Erfahrung)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kommt drauch an ob frisch oder getrocknet. frisch: ähnlich wie Paprika, ein paar Tage bis Wochen vlt. Wenn sie weich und lätschig werden und komisch riechen isses vorbei. frisch im Kühlschrank

Getrocknet halten sie länger. Ich habe selbst angebaute Cayenne und Hot Orange Chilis im Heizungsraum getrocknet und die sind seit einem Jahr noch gut. Getrocknet nicht im Kühlschrank aufbewahren, sondern an einer trockenen Stelle. Trotzdem vor Verwendung auf Schimmelbefall oder ähnliches Überprüfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie befinden sich normalerweise in einer Konservierungsbrühe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?