Wie lange halten Handys?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Manche halten länger, andere weniger lange. Samsung hält, erfahrungsgemäß, nicht besonders lange, höchstens 4-5 Jahre.

Wenn du dein Handy möglichst lange behalten möchtest, würde ich auf iOS oder evtl. auf Windows Phone setzen, kauf dir am besten ein neues iPhone oder irgendein neueres, gutes Windows Phone...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe mein note 3 seid Oktober 2013 und es ist immer noch wie neu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein galaxy nexus ist mir damals 3 mal kaputt gegangen. Ich trau Samsung in sachen Handy's nicht mehr. Außer dem hängst du bei Samsung meist sehr stark mit den Android updates nach. Also Samsung kommt bei mur nicht ins haus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich bin auch voll der Samsung Typ. Ich hatte jetzt bis Weihnachten das Samsung Galaxy s 3 Mini und das hat schon davor so 5 Jahre oder so gehalten. Am Ende hin hatte es leider einen Kratzer, aber naja, das liegt daran, dass ich keine Schutzfolie hatte. Es hat immernoch funktioniert, aber meine Schwester hat leider einen Wasserschaden verursacht... Jetzt hab ich das Galaxy s6 und bin mega zufrieden. Also alles in allem halten Samsung Handys seeehr lange.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe noch ein voll funktionsfähiges Motorola Handy von 1995. Vertrieben wurde es von der Telekom als "T D1 620". Nach diesem habe ich mir bis 2015 kein neues Handy gekauft. Ich brauchte es nicht mehr. 

Wenn man/frau sein Handy nicht ständig ins Klo wirft, kommt ja öfter vor (warum auch immer), hält es Jahrzehnte lang. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Erfahrungen von mir und die aus meinem Freundeskreis sind leider nicht gut mit Galaxy Handys! Beim S3 war nach nicht mal einem Jahr der Akku Defekt und ist aufgequollen, kurze Zeit später wollte der Knopf zum Anschalten des Handys nicht mehr, nachdem auch der getauscht war, hat sich der Klinken Eingang verabschiedet. Kurze Zeit später wollte die Software nicht mehr, dann wurde das Handy entsorgt! So ähnlich hat es sich auch mit dem Note 3 meiner Freundin verhalten. Das S6 Edge eines Spezls hat bereits nach wenigen Wochen erste Alterserscheinungen gehabt in dem sich eine Folie unter dem Display gelöst hat. Ein Galaxy würde mir nicht mehr ins Haus kommen, meiner Erfahrung nach ist es teurer Plastikmüll! Ich bin danach auf das Sony Z3 Compact umgestiegen und bin selbst nach über einem Jahr begeistert, der Akku hält, die Software läuft.......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pit1989
26.01.2016, 09:05

Nach nicht mal einem halben Jahr war der Akku kaputt, meinte Ich

0

Mein Motorola wird im Sommer 10 Jahre alt :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei iPhones gehen die Displays schnell kaputt, genauso wie bei vielen Billigmarken (Huawei, Mobistel, etc.).
Samsung hat, im Gegensatz zu vielen anderen Marken, stabile Displays und Gehäuse. Mein Galaxy Ace ist damals von nem Balkon gefallen und was war? Nichts.

Jedoch werden Android-Apps nicht so entwickelt, dass sie von alten Handys gut unterstützt werden und deshalb kann nach kurzer Zeit das Problem auftreten, dass dein Handy langsam wird und einige Spiele oder andere Apps nicht unterstützt werden.

Bei iPhones gehen zwar die Displays schneller kaputt, aber dafür ist die Leistung im Gerät langfristig gut.


Ich bin kein iPhone-Fan und nutze immer Android, aber das ist das Bild so, wie ich es wahrgenommen habe.
Fazit: Samsung hält mehr Erschütterungen, aber Apple hat langfristige Leistungen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Galaxy S2 ist seit 2,5 Jahren in Nutzung und funktioniert, wie es soll!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es könne 5 oder 10 jahre oder länger sein habe sogar noch eins von1995 das funktioniert aber es kommt auch auf deinem Umgang damit an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Philips ist 4 Jahre alt. Gar keine Problem! Obwohl das ist millionenmal hingefallen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Galaxy S+ hatte ich locker 3 Jahre.

Das S3 nochmal, schätz ich mal, genauso lange und es läuft heute immernoch problemlos als Ersatzhandy.

Mein S5 rennt seit einem Jahr oder so wie ein geölter Blitz.

Noch nie nen zweiten Akku gebraucht oder sowas in der Art. Frag mich immer, wie die Leute mit ihrem Eigentum umgehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?