Wie lange hält sich ein Weihnachtsbaum (Normanntanne) in der Wohnung und was erhöht die Haltbarkeit eines Weihnachtsbaumes?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wir kaufen den Baum ungefähr am 22.12., holen ihn frisch aus der Baumschule (im Zweifel suchen wir ihn uns dann aus und lassen ihn absägen), stellen ihn am 24. auf und lassen ihn bis zum 6.1. (Ende der Weihnachtszeit) stehen. Er bekommt Wasser in den Ständer und wird regelmäßig mit Wasser besprüht. Dann bleibt er auch schön frisch (und die Brandgefahr ist nicht so groß wie bei einem Baum, der irgendwann im Oktober geschlagen worden ist, dann sechs Wochen in der Wohnung ausdörrt und außerdem auch noch seine Nadel überall fallen lässt). 

In der Adventszeit gibt es einen Kranz und Kerzen, da hat ein Baum in unserer Wohnung nix zu suchen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von violatedsoul
23.11.2015, 08:20

Ihr benutzt wohl echte Wachskerzen auf dem Baum?

0

Du kannst einem Weihnachtsbaum die Lebenszeit erhöhen indem du einen Baum aus Plastik kaufst. Ohne Dekoration sieht es zwar unecht aus, aber wenn du ihn schön dekorierst und auf den Ästen dieses weiße weiche Ding drauf tust, dass die Ärzte benutzen um etwas zu desinfizieren, sodass es wie Schnee aussieht kannst du einen Weihnachtsbaum nicht schöner machen! Mir fällt gerade der Name des Dings nicht ein..

Gruß KuW

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nordmannstanne oder blautanne die kommt dann in einen Ständer mit und in den Ständer Wasser so hält die quasi ewig dazu son päcken vom Blumenstrauß mit rein (Nährstoffe)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verdunstung und Austrocknung hängt von der Umgebungstemperatur ab. Ich denke wenn ein Weihnachtsbaum bis hl. 3 Könige steht, ist es gut,  dann ist Weihnachten eben vorbei. Der eine oder andere Baum nadelt eben weniger oder mehr, wenn der Baum frisch abgesägt wurde, dürfte er diese Zeit gut überstehen. Ich sehe täglich Lastzüge beladen mit Weihnachtsbäumen im Netzschlauch gestapelt, die kommen von Dänemark, diese Bäume haben bis Weihnachten schon mehrere Wochen herumgelegen, dass die über die Weihnachtszeit die Nadeln verlieren ist eigentlich logisch, da werden alle Maßnahmen wie Zuckerwasser usw.  nicht mehr viel helfen. Anderseits ist es unmöglich, alle Weihnachtsbäume wenige Stunden vor Weihnachten von der Plantage zu holen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Nordmanntanne ist der beliebteste Weihnachtsbaum.

Ein frisch abgesägter Stamm, der zeitnah in den mit Wasser gefüllten Ständer gestellt wird, sorgt für einen guten Wassertransport in den Leitungsbahnen des Nadelbaumes. Weiterhin sollten er keinen großen Temperaturschwankungen ausgesetzt sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zuckerwasser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?