Wie lange hält sich Backfischbaguette im Kühlschrank?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Auch wenn es im Kühlschrank gelagert worden ist, solltest Du es auf keinen Fall nicht mehr essen. Wahrscheinlich lag der aufgetaute Fisch schon einen Tag im Laden bevor er frittiert worden ist. Daher entsorgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist ja bereits gegart, bzw frittiert. Solange es nicht riecht, ist es ok. Schau mal ins Innere, wenn der Fisch tranig oder schleimig aussieht, besser nicht essen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tja, ich weiss nicht...selbst wenn der Fisch nicht riecht, da ist doch sicher auch eine Majonnaisesauce drauf.

Wirf es lieber weg. Schade drum, aber besser als den ganzen Tag Bauchschmerzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

BRatung 08.08.2016, 08:34

ja da ist eine art Remoulade drauf

0
Bambi201264 08.08.2016, 08:36
@BRatung

Dachte ich mir. Normalerweise total lecker, so ein Backfischbaguette. Aber wie gesagt, wirf es lieber weg.

Ausser es besteht den Katzentest (falls Du eine Katze hast).

1
BRatung 08.08.2016, 08:50
@Bambi201264

haha nein habe ich leider nicht. danke für Deine Infos und von Allen. Habe es wegeworfen. Es ist letztlich das Risiko nicht wert. 

1

Also ich würde ihn in die Tonne werfen. 3 Tage ist für mich zu viel. Du weißt auch nicht ob der Fisch schon Mal eingefroren war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

BRatung 08.08.2016, 08:34

Ich vermute daß der dort schonmal eingefroren war

0

Was möchtest Du wissen?