Wie lange hält Koffein wach?

7 Antworten

Es kommt immer auf die Person an, die das Koffein zu sich nimmt. Wenn ich z.B. zwei Koffeintabletten (entspricht ca. 4 Tassen Kaffee)schlucke, kann ich damit rechnen, dass ich die nächsten drei Stunden wach bin. Die Wirkung von Koffeein kann auch durch Grapefruit verstärkt werden, da die Bitterstoffe den Abbau hemmen. Umgekehrt, ich weiß allerdings nicht ob das wirklich stimmt, führt rauchen zu einem schnelleren Abbau des Koffeins. Allerdings sollte man bedenken, dass rauchen ungesund ist. ;)

du musst dabei bedenken das der mensch ein gewohnheitstier ist ist. sprich, wenn du regelmässig kaffee trinkst hält die wirkung nicht so lange an wie wenn du eher selten oder garnicht kaffe trinker bist. das heisst wiederrum, als kaffeetrinker wird der stoff im körper schneller abgebaut als nicht kaffeetrinker da dein körper dieses stoff schon kennt.

Naja es kommt auf das Koffein im Kaffe an, das verändert sich ja bekanntlich von Kaffesorte zu Kaffesorte

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Kaffee hält nur ziemlich kurz an, höchstens eine halbe Stunde. Schwarztee hält teils Stunden hat.

kommt immer auf die person an, ich z.b. trinke auch abends meinen kaffee und geh dann schlafen!

Ich sogar einen doppelten Espresso mit Koffein und kann danach bestens schlafen. ;-))) DH

0
@Igitta

nur nen kleiner tip von mir, espresso enthält weniger koffein da er schneller als ein kaffee durch die maschine läuft und somit die stoffe die im kaffeepulver enthalten sind nicht genügend zeit haben um sich zu entfalten! klingt komisch entspricht aber der wahrheit!

0

Was möchtest Du wissen?