Wie lange hält eine Knopfzelle?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das hängt stark von Fabrikat und Lagerung ab - bei dem Taschenrechner wird nur minimal Strom verbraucht, zumal er zusätzlich durch die Solarzelle gespeist wird (die das bei gutem Licht auch alleine schafft, den Rechner zu betreiben)

Und nein - die Standard-Knopfzellen lassen sich nicht aufladen, sie wird durch die Solarzelle höchstens entlastet und etwas aufgefrischt

Bei dem Rechnertyp und "normaler" Nutzung dürfte die Zelle 1-2 Jahre halten

Das ist schwer zu sagen, wenn man den Stromverbrauch nicht kennt. Ich habe einen Ti35X, ebenfalls mit Solarpanel, da ist die Knopfzelle schon seit mindestens 15 Jahren drinnen. Da gibt es gar kein Batteriefach (weil sie nicht leer wird?), wenn die einmal leer ist, muss man die Rückwand abschrauben.

unterschiedlich je nach Nutzung. Es ist ja ein "Dual-Way" TR: Versorgung durch Batterie oder Solarzelle. 2-5 Jahre würd ich sagen.

Was möchtest Du wissen?