Wie lange hält eine Holzterasse?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo das Holz darf auf keinen Fall mit der Erde Kontakt haben als das wichtigste. Es sollte abtrocknen können. Als Holz würde ich Lärche verwenden (da das Tropenholz ja verpönt ist) und das Ganze mit einer guten Lasur satt einlassen. So müsste die Terrasse schon einige Jahre halten.

Hi,timtoll. Nitram hat schon recht mit seiner Antwort.Bei einheimischen Hölzern kommt es doch schon sehr auf die Pflege drauf an,das müsste bei deinen Bekannten nicht sehr im Vordergrund gewesen sein,denn ich hab zwei Terrassen aus Holz,eine aus Lärche(die eigentlich jedes Jahr eine Pflege bekommt und jetzt schon 10 Jahre alt ist) und eine aus Bankirai,die jaja verpönt sein soll(wobei hier keinerlei Pflege notwendig ist,was ja auch sehr praktisch ist,und die nun schon um die 20 Jahre auf dem Buckel hat ohne Verschleißerscheinungen.

Zwar habe ich keine Holzterasse, aber hölzerne Aussentreppen (Kiefer) ohne Überdachung.

Gut mit einer offenporigen Lasur getränkt halten die jetzt seit 16 Jahren ohne erkennbare Alterserscheinungen.

Was möchtest Du wissen?