wie lange hält eine blasenentzündung an?

1 Antwort

Warte noch 2-3 Tage .. evtl reinigt sich dein körper wenn du Antibiotika genommen hast , ansonsten kann ich dir zur Vorbeugung D-Mannose empfehlen ! Ich hatte 3 Jahre Probleme mit Blasenentzündungen und dadurch hab ich es nun nur noch ganz ganz selten!

D-Mannose ist eine Zuckerart (ist zb an der Orangen Schale dran) Du kannst es im Internet bestellen als Pullver riecht ein wenig wie Kaffee schmeckt aber eigentlich neutral.. das tust du dir ein halben teelöffel ca in Stilles Wasser 200ml ca und trinkst das und die nächste Stunde viel trinken .. die D-Mannose nimmt die schlechten Bakterien die nicht gut sind für die Blase wie ein Magnet auf und spült sie mit dem Urin heraus. Kannst ja mal googlen dannach um genauere Infos zu finden :) LG

Antibiotika hab ich keine genommen ^^ war wegen dem nicht beim Arzt weil es eig nicht sehr ausgeprägt war.. hatte nie so richtig das Gefühl das ich dauernt aufs Klo musste. oder hatte auch kein Blut im Urin. Nur dieser Schleim und ein leichtes brennen am anfang ^^

0

Blasenentzündung, kann mir jemand helfen?

Hallo, gestern Abend hab ich plötzlich eine Art blasenentzündung bekommen..
Ich hatte früher oft blasenentzündung und auch heute wenn ich wenig trink bekomm ich gleich dieses brennen das aber normal mit viel trinken am selben Tag wieder verschwindet.
Diesmal aber nicht :(
Ich hab schon seit paar Tagen sehr starke Schmerzen am Rücken überm Steißbein das kann nicht zusammen hängen oder ?
Und die Schmerzen bzw das brennen ist am schlimmsten nach dem Wasser lassen das war sonst auch immer anderst.
Ich hoffe mir kann jemand helfen

...zur Frage

seit einer woche blasenentzündung, - jetzt nurnoch morgens brennen nach dem wasserlassen?

Also ich hab ja seit silvester eine blasenentzündung. Und hat wirklich angekotztt!! Ich hatte schmerzen über den ganzen tag beim wasserlassen.

die letzten tage aber, habe ich nur morgens dieses typische brennen und ziehen am harnweg, den restlichen tag überstehe ich ohne das mal was wehtut.

?? Warum??

...zur Frage

Beim Wasserlassen Schmerzen bzw Brennen und Juckreiz im Genitalbereich?

Beim Wasserlassen Schmerzen bzw Brennen und starker Juckreiz im Genitalbereich? Was ist das, Blasenentzündung oder ein Vaginalpilz oder doch was anderes?? Am Donnerstag fing es mit Brennen beim Wasserlassen an, am Sonntag kam dann auch noch dieser Juckreiz dazu !:(

...zur Frage

Antibiotikum bei blasenentzündung ohne rezept weiternehmen?

Hey leute :) ich hatte vor ein paar wochen schon eine be und davon noch 6 ciprofloxacin tabletten übrig (also ausreichend für eine 3 tage behandlung mit 2 tabletten am tag). Seit 3 tagen habe ich wieder leichte aber eindeutige (immer des gefühl wasser lassen zu müssen, dann "kommt" aber nur wenig, brennen am ende der harnröhre und ziehen im unterbauch) beschwerden. Habs dann erstmal mit ganz viel trinken usw versucht aber viel besser ist es nicht geworden. Ich habe aber eigentlich keine lust morgen schon wieder zum arzt zu laufen und heute ins kh gehen will ich sicher nicht, das hatte ich letztes mal schon und außerdem sind die beschwerden ja nicht so schlimm. Wäre es also schlimm wenn ich einfach ab heute abend die übliche 3 tage behandlung mit dem rest des letzten antibiotikums anfange? Ich habe zwar keine diagnose aber die symptome sind ja doch eindeutig... Danke im vorraus :)

...zur Frage

Pille ,Gelber Ausfluss , ein wenig brennen beim wasserlassen?

Guten Tag ,

undzwar nehme ich jetzt die Pille schon ca einen Monat lang und bin gerade im Urlaub. Alles lief gut bis mein Ausfluss gelb wurde (gelblicher Ausfluss ) und ich leichte brennen beim wasserlassen habe. Kann es sein , dass die Pille dahinter steckt oder doch eher eine Infektion

...zur Frage

Warum tut die Blasenentzündung die ganze zeit weh?

also nicht nur beim wasserlassen auch so. es ist so ein mix aus druck, das gefühl aufs klo zu müssen und kribbeln/brennen.

Und warum tritt sie so plötzlich auf?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?