Wie lange hält ein Flachdach Regenwasser aus, bevor man renovieren muss?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Man kann Flachdächer auch mit einer gummiartigen, wasserdichten und UV-beständigen Schicht überziehen (siehe http://www.alfa-direkt.de). Die Oberfläche wird wasserdicht wie ein Gummihandschuh und bleibt elastisch. Die Dichtmasse wird einfach mit Pinsel oder Rolle aufgetragen. Dadurch dass sie UV-beständig ist, entfällt das Besanden oder Bekiesen der Dachfläche und man spart sich eine Menge Zeit.

Wir haben vor 2 Jahren auf einem Flachdach eine Dachterrasse errichtet und bei dieser Gelegenheit das Flachdach vorher neu mit Dachpappe beschichten lassen. Der Dachdecker sprach davon, daß eine solche Dachpappen-Konstruktion mindestens 30 Jahre und länger wasserdicht bleibt, vorausgesetzt natürlich, dass keine Schäden daran verursacht werden.

Das hängt von der Qualität der verarbeiteten Schweissbahn und der hoffentlich Fachgerechten Verlegung und Verarbeitung ab.Wieviele Lagen wurden neu aufgeschweisst?wie sieht es mit den untergrund aus?Beton?holz?oder noch das alte dach?

20-30 Jahre sind realistisch - wenn man Glück hat, kann es auch noch erheblich länger dauern, bis da etwas Grundlegendes nötig wird.

Laut Aussage von denen hier: www.flachdachspezialisten.de soll es mind. 20 Jahre halten.

Was möchtest Du wissen?