wie lange hält die überlkeit nach viel zu viel essen an und ist das schlimm?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Erstens: Heute isst du nichts mehr! Und wenn:  dann trinkst du nur noch was. 

Zweitens:  Bewegung ist jetzt ganz wichtig, auch wenn es draußen schon längst dunkel ist, gehst du jetzt raus und machst einen  schönen langen  zügigen Spaziergang. Danach wird dir viel wohler sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sei froh, daß du nicht zuuu dick bist, das kommt mit dem Alter mal von ganz alleine.

Ja- zuviel ist ungesund - für Magen und Speiseröhre, hinlegen wäre jetzt verkehrt, dann schwappt dir evtl noch die Magensäure über.

Bewegung - nicht zu schnell - geh gemütlich Spazieren, danach kalt duschen, und diese Nacht möglichst Fenster offen und nur mit nem Laken zudecken.

Frieren verbrennt Kalorien - die du ja eigendlich behalten willst - ok, nächtesmal bitte etwas früher - und etwas weniger reinstopfen !!!

Auf gar keinen Fall das Märchen von dem

Verdauungs-Schnaps nach zu viel Essen glauben - bringt nix !


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Brechreiz ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich, von daher kann dir niemand dazu genaue Angaben machen. Ebenso empfindet jeder Übelkeit unterschiedlich!

Als Tipp, spätestens nach dem nächsten "großen" Geschäft sollte die Übelkeit weg sein ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bis nexte tag am Morgen ist es dann weg ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?