3 Antworten

Das ist aber ein reiner Selbstwickelverdampfer - da kannst du nicht so einfach nen Verdampferkopf einschrauben und losdampfen: erstmal musst du die Wicklungen richtig einbauen, dann musst du da Watte als Dochte durchziehen und die richtig verlegen, so das genug Liquid an die Wicklungen kommt, aber nicht soviel das dir alles absäuft...

Ausserdem ist Amazon nicht sooo toll, wenn du ne Dampfe kaufen willst - da wird zu viel exotisches angeboten und sicher auch ne Menge Clone... guck dich mal lieber in nem richtigen Dampfershop um... hier z.Bsp. https://www.vapango.de/startersets/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ElectroboyHD
26.02.2017, 23:53

Heißt das etwa, dass ich nicht gleich los dampfen kann?

0

Moin,

na ja, ein RDTA mit brutto 2ml Kapazität... 

Dürfte, je nachdem was Du für Wicklungen und Dochte einbaust, nur ein paar Züge dauern bis der Tank leer ist...

Dir ist schon klar, dass der Verdampfer ein Selbstwickler ist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Liegt dran welche Leistung du einstellst und wie viel du dampfst.

Bei mir würde der 2ml Tank nicht lange reichen.
Ich dampf so im Schnitt bei 40-45W und einen 5ml Tank fülle ich locker 2-3 mal am Tag nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?