wie lange habt ihr nach eurer ausbildung gebraucht, bis ihr einen job gefunden habt?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Gar nicht. Mein Lehrbetrieb hat mich nahtlos übernommen.

hab letztes Jahr ausgelernt und bin noch auf der suche, es heißt immer zu wenig berufserfahrung (denn die ausbildung an sich wird nicht als berufserfahrung anerkannt, so ein mist).

Ich hab Zeitweise damals meinem Vater (lebt heute nicht mehr) bei seiner Firma geholfen. Danach hab ich in meinem eigenen Beruf einen Job in einer Firma gefunden wo ich 5 Jahre lang war. Bis die Firma aufgekauft und zerrissen wurde. Meine Ehemeligen Kollegen (großteil davon) arbeitet jetzt bei Thyssen/Krupp .

So 2-3 Monate. Habe aber schon lange vor dem Ende meiner Ausbildung angefangen, Bewerbungen zu schreiben. Insgemsamt 100 Stück!

Ich geb hier auch noch meinen Senf dazu: Ich habe meine Ausbildung in einem internationalen, marktführenden Unternehmen begonnen und bin auch nach wie vor darin tätig. Ich musste also nicht suchen :)

30.7.06 ausbildung fertig 2.8.o6 neue arbeitstelle. (CH)

Ich musste nicht suchen, wurde von meinem Betrieb übernommen :)

auch übernommen worden -- ist aber schon eine weile her

ich bin direkt in der Fa. geblieben - also kein "suchpause" :-)

2 Wochen (Schweiz)

bin übernommen worden

hatte ein monat pause.....war echt sehr froh...

Was möchtest Du wissen?