Wie lange habt ihr für 5 kilo abnahme gebraucht?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich habe für 7 Kilo 5 Monate gebraucht. Mein Motto: Zucker ist Dein Feind und ich habe nach Möglichkeit auf Kohlehydrate verzichtet, also Brot, Kartoffeln, Nudeln. Dagegen sehr viel Gemüse, Obst und mageres Fleisch, wobei auch mal eine kleine Kartoffel dazu kam. Brot nur Roggenbrot, aber wenig. Ich halte das Gewicht plus minus 500 Gramm. Meine Konfektionsgröße habe ich um glatte 2 Größen verringert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also, ich habe Leitungswaser getrunken - viel! Bin joggen gegangen und habe auf Kohlehydrate verzichtet. Ich bin kein Fan von cal zählen, hab das nie gemacht. Ich mag Fleisch, Eier, Gemüse, Obst. Und Bewegung. Morgens Rührei mit Tomate, Mittags Steak mit Salat, Abends Salat mit Hühnerbrust - zwischendurch Kohl geknabbert, fettarmen Käse, Obst. Ich wollte gar nicht abnehmen - aber die ewigen Blähungen warn echt lästig! Jetzt hab ich gute 8 kg weniger, pups nicht mehr und seh schweinegeil aus! Btw - neue Liebe gefunden. Auch nicht so bad!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guten Tag,

Hmm, wenn ich so zurück überlege, Denke ich das es etwa 2 1/2 - 3 1/2 Monate waren.

Wie ich das gemacht habe? Viel Sport, 3-4 mal die Woche Joggen (Ingesamt etwa 30 - 40 KM die Woche)

Diät? Nunja, ich hab keine Spezielle Diät gemacht, einfach bisschen drauf achten was man isst, bzw. das man nicht viel Fett/Zucker zu sich nimmt und gut ist.

Kalorienzunahme? Ich hab keine Ahnung, wie gesagt, ich hab jetzt eigentlich mehr drauf geachtet das ich z. B. Abends nichts oder Wenige Süßes mehr Esse, Weniger Chips etc. pp. aber Aufgeschrieben habe ich mir persönlich jetzt nichts.

Gruß

Dennis

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab mal c.a einen Monat gebraucht. Ich hab bewusster gegessen aber auf nichts verzichtet und Sport gemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe in 2 Wochen 25 Kilo abgenommen, indem ich nur noch eine Scheibe Brot am Tag gegessen habe und täglich 6 Stunden ins Fitnessstudio bin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alsoo es ist nicht ganz einfach aber ich habe es so gemacht dass ich net mehr als 1500 kalorien zu mir genommen hab oder manchmal ab 14 nix gegessen hab und dass ist ja net Jo Jo effect und ich hab viel getrunken so 3l am tag!! In 3 Wochen hab ich 8kg abgenommen! Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen! Viel Glück beim Abspecken 😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?