Wie lange habe Ich Zeit mit der reperatur meines Schadens

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du hast bis zu drei Jahre Zeit, Deinen Anspruch geltend zu machen. In der Praxis wird es aber mit der Zeit immer schwieriger nachzuweisen, welcher Schaden denn einem bestimmten (Unfall-) Ereignis zuzuordnen ist, wenn nicht zumindest zeitnah eine Dokumentation zur Beweissicherung stattgefunden hat. Es wäre ratsam, dass Du Dich an den Versicherer der Schädigerin wendest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Frau, so wie es ihre Pflicht gewesen wäre, ihre Versicherung unverzüglich informiert hat, dann solltest du längst post bekommen haben. Je nach Höhe deines Schadens solltest du wenigstens einen Kostenvoranschlag Fotos eingereicht haben. Bei einem schaden über ca 1000 oder der Gefahr eines Totalschadens wird die versicherung wohl ein Gutachten wollen. Wenn dies alles vorliegt ist es nicht so eilig mit der Reparatur so lange dein Auto trotz des Schadens verkehrssicher ist. Also, es sollte auf jeden Fall alles nachvollziehbar dokumentiert sein damit der Zustand deines Autos direkt nach dem schaden für die Versicherung nachvollziehbar ist und auch bei einem weiteren schaden eine Abgrenzung möglich ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hat denn sie oder du den Schaden gemeldet? Wäre eigentlich ihre Aufgabe gewesen. Dann mach mal....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?