wie lange gitarre unterricht

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also, das ist ganz unterschiedlich. Kommt drauf an, wie du lernst, ob du eine besondere Begabung hast, ob dein Lehrer gut ist... Ich spiele seit etwas länger als einem Jahr Gitarre und kann bereits etliche Akkorde und kann auch schon kompliziertere Songs spielen. Und dabei sitze ich nicht etwa sechs Stunden täglich vor meinen NotenIch hab aber noch gelegentlich Rhythmusprobleme. Aber ich denke du kannst sofort Gitarre spielen, wenn du angefangen hast zu lernen. So war meine Erfahrung zumindest. Na ja, vielleicht nicht sofort, aber leichtere Sachen kannst du in der Regel sofort spielen, vorrausgesetzt, du kannst die Noten und weißt, wie man sie spielt. Anders ist es da bei den Akkorden. Einige sind recht schwierig und es dauert ein bisschen, bist man sie greifen kann, ohne, dass es scheppert. Die Greifhand muss sich auch daran gewöhnen und es ist üblich, dass einem Anfangs die Finger wehtun. Mit der Zeit wird das alles aber einfacher. Aller Anfang ist schwer, aber vergess nicht, es geht nicht von heute auf morgen und du darfst nicht ungeduldig sein. Viel Glück beim Lernen und vielleicht wirst du in einem Jahr ja auch ein Gitarrist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt ganz darauf an ob du Klassische Gitarre spielen möchtest oder einfach nur ein paar Akkorde zur Begleitung. Akkorde kannst du ganz schnell erlernen, in einem Monat kannst du dann auch schon mehrere Lieder, als Begleitung. Klassische Gitarre braucht da schon um einiges länger! Du musst Noten lesen lernen und so was halt. Ein Jahr und du kannst dann vlt mal mit nem schwereren Stück anfangen. Und es kommt auch ganz darauf an wie oft und wie viel du übst :) lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Präzisiere "Spielen können"!

Der eine kann es nach zwei Tagen, der nächste lernt es im Leben nicht. da spielen viele Aspekte eine Rolle. Bob Dylan konnte übrigens gerade einmal drei Griffe zu Beginn seiner Kariere. Die hat er sich möglicherweise an einem Nachmittag selbst beigebracht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

um einfache Liedchen spielen zu können, wirst etwa einen Tag bis 3 Monate brauchen. Alles eine Frage der eigenen Ansprüche. Ich kannte mal jemanden, der es innerhalb eines Tages geschafft hatte, Barrégriffe sauber zu greifen - andere schaffen das im Leben nicht...

Wenn Du aber noch total "frisch" bist, mach's gleich richtig und schau mal in eine Online-Gitarrenschule. Die absolut kostenlose Online-Gitarrenschule www.guitar-tv.de vom Reinhold Pomaska wäre da nicht schlecht.

Hier wirst Du sehr gut versorgt mit allen Grundlagen rund um die Gitarre und das Gitarrenspiel. Du bekommst Tipps zur Gitarrenwahl, lernst eine Gitarre zu checken, einzustellen und zu stimmen. Akkorde und Melodien, Anschlagtechniken und Schlagmuster, von einfachen Noten, Tabulaturen und Grundlagen der Harmonielehre - alles wird geboten. Ein didaktisch durchdachter Kurs, welcher Dich vom Einfachen zum Schweren führt und von Anfang an gleich mitspielen und Fehler vermeiden lässt.

Mit ungekürzten Videos und Arbeitsmaterial zum downloaden, einem Forum mit vielen kompetenten Leuten für Deine Fragen und noch vielem mehr. Du könntest Dir sogar per Video (Skype?) auf die Finger schauen lassen, wenn mal was nicht klappt.

Hier kannst Du auch dazugehörige Literatur kaufen, brauchst Du aber nicht unbedingt, weil diese lediglich den kostenlosen Videokurs unterstützt. Hast Du erst mal die dort erarbeiteten Grundlagen, weißt Du, worauf es ankommt und kannst die unzähligen im Netz eingestellten Videos, Guitar Lessons und Tutorials sinnvoll nutzen, um weiterzukommen.

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann nicht verallgemeinern. Hängt davon ab, wie schnell und wie oft du lernst, ob du Talent hast, wie gut dein Lehrer ist... natürlich WAS du überhaupt spielen willst ^^ Wirst zwar vllt. nach nem Jahr ein schwierigeres Lied gut begleiten können, deswegen kannst du aber kein Metal-Solo spielen :D Also dein Musikgeschmack allgemein ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von marinoal1234
27.03.2012, 15:35

ich mag sowieso kein metal eher pop musik

0

Wenn du noch nie Gitarre gespielt hast und ganz von vorne anfängst braucht du schon 1 Jahr mit Unterricht.

Wenn du echtes Talent hast kann es auch schneller gehen aber du mußt wenigstens jeden Tag eine Stunde üben sonst wird das nichts.

Gib mal Gitarrenlinks.de ein dafindes du alle Gundgriffe die brauchst um Gitarre zu erlehrnen vielleicht klappt es ja gut und du schafst das alleine.

ich hab da noch einen guten Gitarrenkus zum selber lehnen ist zwar für KInder aber damit kamm ich gut klar. "Play guitor junior von Michael Langer" oder "Gitarrenschule von Teuchert für Erwachsene". Beide Kurse gibt es im Musikgeschäft da kannst du dir die Sachen mal anschauen oder du kannst sie auch über einen Buchhandel bestellen. Viel Spass beim üben. L.G.angelah

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?