Wie lange gilt eine Genaral-und Vorsorgevollmacht?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eine Generalvollmacht dient zur Vertretung der rechtlichen Interessen. Schwierig bei einem Toten.

nicht nur der rechtlichen Interessen, sondern aller Interessen.Auch der persönlichen Wünsche.

0
@sinus71

Eine Generalvollmacht nach §§ 164 ff. BGB ist eine umfassende Vollmacht für alle rechtlichen Stellvertretungen, die gesetzlich und satzungsmäßig (bei Gesellschaften) möglich sind. Sie kann über den Umfang der Prokura hinausgehen, muss jedoch mindestens den Umfang der allgemeinen Handlungsvollmacht haben. siehe Wiki

0

Nicht über den Tod hinaus.

Was möchtest Du wissen?