Wie lange gilt der kündigungsschutz nach einer kündigungsschutzklage?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es gibt keinen Kündigungsschutz nach einer Kündigungsschutzklage. Du bist dann ja schon gekündigt.

Normalerweise wird eine Güteverhandlung ziemlich schnell angesetzt (ca. 3-4 Wochen nach Klageeinreichung). Stellt das Gericht fest, dass die Kündigung nicht rechtmäßig ist, muss der AG, sollte die Kündigungsfrist schon abgelaufen sein und der AN nicht mehr arbeiten, die Bezüge nachzahlen.

Ist die Kündigung rechtens, bekommt der AN nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses für die Zeit zwischen Beendigungstermin lt. Kündigung und Gerichtstermin kein Geld vom (Ex-) AG.

Schau mal: http://www.ra-diedrich.de/faq_kuend_abfind.html

Was möchtest Du wissen?