Wie lange gibt es Abtreibung schon?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Der älteste bekannte Eid des Hippokrates, der irgendwo ca. 600 v. Chr. bis 100 n. Chr. datiert (erste eindeutige Erwähnung ca. 100 n. Chr.), beinhaltet:

https://de.wikipedia.org/wiki/Eid_des_Hippokrates

"Auch werde ich nie einer Frau ein Abtreibungsmittel geben."

So ein Regel nimmt man nur auf, wenn sowas schon häufiger vorgekommen ist.

Folglich gibt es Abtreibungen in der einen oder anderen Form seit mindestens 2000 Jahren; ist auch nicht weiter überraschend, Menschen finden immer Wege andere Menschen zu töten, wenn sie ihnen lästig sind.

Seit es Schwangerschaften gibt

Schon lange wobei es früher brutaler war. Da hat man den Phoetus mit einem Kleiderhaken rausgeholt oder auch einfach die Frau die Treppe runtergeschubst

Seit es Schwangerschaften gibt oder Frauen oder Gründe dagegen....

du meinst illegale? es wird vermutet, dass Abtreibungen bereits in der STeinzeit zumindest VERSUCHT wurden (z.B. durch Pflanzen)

seit Jahrtausenden, viel "Frauenwissen" z.B. Abtreibungsmittel ist verloren gegeangen, als Frauen in den Besitz von Männern übergegangen sind und Schwangerschaft zum Unterdrückungsmittel wurde.

seit dem es Wendeltreppen bzw grosse treppen gibt . Lg mister

Schon vor christus 

Was möchtest Du wissen?