Wie lange geht Ashura und was darf man während dieser Zeit nicht?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dieser Tag ist für praktisch alle Muslime auf der ganzen Welt bedeutsam und wird verschiedentlich gefeiert. Viele Sunniten fasten an Aschura. Außerdem bereiten sie eine Süßspeise zu, die ebenfalls Aşure bzw. Aschure genannt wird und an Nachbarn, Bekannte und Verwandte verschenkt oder gereicht wird. An diesem Tag gedenken die Schiiten des Todes des dritten Imam Husain, in der Schlacht von Kerbela. Er gilt als Märtyrer, dessen Ermordung sowohl für die Schiiten, als auch in der Geschichte des Islams ein einschneidendes Ereignis darstellt, an welches sie mit verschiedenen Trauerfeiern gedenken. Husain war der Sohn von Ali ibn Abi Talib (dem ersten Imam der Schiiten) und Enkel des Propheten Mohammed. Auch für die Aleviten ist Aschura ein bedeutender Tag.

Was möchtest Du wissen?