wie lange früchteeis einfrieren?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kommt auf die Menge, die Art des Behältnisses, die Ausgangstemperatur des Obstes, die Temperatur des Gefrierfaches an etc.

In Physik hast du wohl ständig gefehlt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wurzelstock
01.08.2016, 19:25

Vermutlich war sie in der Küche, wohin Du dich wohl ebenso selten verirrt hast, wie die Fragestellerin in den Physiksaal.

2

Ausprobieren. In der Regel nur ein paar Stunden. Auf jeden Fall gibt es auf diese Weise kein Speiseeis, sondern Würfelchen, bzw. Eisbrocken.

Um sowas wie im Eissalon herzustellen, musst Du die Masse während des Gefrierens immer wieder herausnehmen und durchmischen. Nur so erhält das Gefriergut die bekannte cremige Konsistenz.

Wenn Du es nicht sofort isst, wird ebenfalls ein Backstein daraus. Den musst Du wieder genauso behandeln: Antauen und durchrühren, bis er wieder cremig ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bastidunkel
01.08.2016, 19:26

Sehr schön erklärt.

1

Was möchtest Du wissen?