Wie lange fällt man vom Sport aus, wenn man Steißbeinschmerzen hat?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da hängt davon ab, wie intensiv die Stelle gelitten hat. Bei einem Bruch sehr sehr lange ca. 6-7 Monate, bei einer Entzündung so etwa 1-2 Monate. Ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich!

Ich weiss es nicht genau ,aber meine Freundin hatte es auch mal.konnte ca. Halbes Jahr nicht Sport mitmachen

Oh neiiiiin :-((((( naja trotzdem danke!

0

Mandel OP wie lange dauert die Heilung

Servus,

ich wurde vor einer Woche an den Mandeln operiert ... Schmerzen sind immer noch sehr stark ... Wollte mal fragen, ob jemand hier auch schon Erfahrungen mit ner Mandel-OP gemacht hat und wie lange es bei euch gedauert hat bis ihr wieder ess- und sportfähig wart.

Danke im Voraus

...zur Frage

Bänderriss, wie lange kein Sport?

Hallo :)

Ich habe jetzt seit... genau 2 Wochen einen Bänderriss außen am Knöchel. Mein Arzt meinte, glaube ich, ich solle 12 Wochen keinen Sport machen!? Ich weiß es leider nicht mehr genau :D Könnte mir da jemand etwas zu sagen, der sich damit auskennt?

...zur Frage

Fuß gebrochen - Wie lange kein Sport

Hey,

ich habe mir letzte Woche den linken Fuß gebrochen. Und ich kann in der Zeit ja kein Sport machen. Nur ich wollte fragen, wie lange es dauert, bis man wieder Sport machen kann.

Der Arzt meinte, in 4 bis 5 Woche wäre alles verheilt. Doch wie lange sollte ich eurer Meinung nach auf Sport verzichten ?

LG

...zur Frage

ohrenschmerzen sport mitmachen ja oder nein?

ich habe seit tagen ohrenchmerzen und war deshalb auch beim Arzt, dieser sagte das sich chleim auf meine trommelfeld befindet und das ich es erstmal mit tropfen versuchen sollte und wenns nicht besser wird soll ich wiederkommen. jetzt zu meiner eigentlcihen frage: morgen werden sportnoten gemacht und ich weiß nicht ob ich mitmachen sollte oder ob die schmerzen von der Bewegung schlimmer werden.

...zur Frage

Wird ein Attest in Sport benötigt, wenn...

Ich hab mehrere Fragen. Deshalb, falls ihr die Antwort einer Frage wisst, dann einfach die Nummer noch dazu schreiben. :)

  1. Braucht mein ein ärztliches Attest, wenn man die Periode hat & deshalb nicht gerne in Sport mitmachen möchte, da man Schmerzen hat? Ich meine, ich gehe nicht jeden Tag zum Arzt nur wegen meiner Periode, denn bei mir ist sie ganz normal. Tut zwar weh, aber einmal sagte mir mein Arzt, dass es normal sei, wenn es halt stark ist. Aber denkt ihr, man wird eins benötigen? :)

  2. Braucht man für Muskelkater oder "Langzeitschmerzen" (quasi das selbe) auch ein Attest? Weil ich gehe gewöhnlich da eigentlich nie zum Arzt.. & Sport machen mit einem schmerzenden Arm ist für mich schon mies...

Kann man stattdessen auch nur Entschuldigung schreiben? Weil das tut eigentlich jeder, außer wenn man was gebrochen hat oder so holen sich manche ein Attest.

Danke für die Antworten! :)

...zur Frage

Sind meine Symptome die Folgen von Steißbeinschmerzen?

Hallo. Ich hab seit einigen Tagen starke Steißbeinschmerzen & wollte mal wissen, womit ich das erstens lindern kann, bis ich zum Arzt gehe. Und zweitens, ob diese Schmerzen womoeglich andere "Nebenwirkungen" haben. Zum Beispiel, dass der Magen dauernd knurrt, sich komisch anfuehlt, ungefaehr als Druckgefuehl im Unterleib zu beschreiben, etwas aufgeblaeht vllt & oefterer Stuhlgang. Koennen Steißbeinschmerzen an solchen Symptomen schuld sein, oder muss ich mir Gedanken machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?