Wie lange Entwässerungskur machen - mit dem Produkt?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo wenn dort kein Packzettel bei ist dann gee auf drr Seite von kneipp dort wirst du fündig. Wenn du wasser im Körper hadt gehe bitte zu deinem Hausarzt und frage dort nach .

Kommentar von EMK00
13.09.2016, 20:39

Danke :) ich nehme Medikamente wo das vorkommt - so kann man das zurzeit behandeln - wenn das Medikament abgesetzt wird brauch ich das eh nicht mehr :)

0
Kommentar von Grillfee
13.09.2016, 20:41

okay dann gute Besserung

0
Kommentar von EMK00
13.09.2016, 21:17

Dankeschön 💝

0

Wenn du Wassereinlagerungen hast, wende dich bitte an deinen Arzt. Er wird dir dann sagen, ob diese Kapseln überhaupt sinnvoll sind und wie lange du sie nehmen sollst oder ob du ein anderes Medikament brauchst.

Hast du keine Wassereinlagerungen, solltest du auch keine Entwässerungskur machen. Damit bringst du nämlich in dem Fall deinen ganzen Mineralstoffhaushalt durcheinander, was fatale gesundheitliche Folgen haben kann.

Ich denke, ich liege damit richtig - Du möchtest damit abnehmen.
Glaube mir, das ist keine gute Idee.
Keine Wirkung ohne Nebenwirkungen!
Frage lieber Deinen Hausarzt, bevor Du so ein Zeug schluckt.

Kommentar von EMK00
13.09.2016, 21:16

Ne keine Angst ist ein anderer Grund:)

0

Das solltest Du so lange einnehmen, wie Du den Hersteller bereichern möchtest. Das dürfte nämlich die wesentlichste Wirkung des Präparates sein.

Wenn es wirklich entwässernd wirken würde, dann gäbs das nicht rezeptfrei. Sämtliche Entwässerungspräparate sind verschreibungspflichtig.

Kommentar von felixuser
13.09.2016, 23:48

Leider nur solange das Präparat, aus der EU stammt. 

0

Lies dir den Beipackzettel durch. Wenn du Wassereinlagerungen hast sollte das ein Facharzt abklären, wenn nicht und die Dinger sind zum abnehmen gedacht würde ich die Finger davon lassen. Die sind keinesfalls als Dauermedikation gedacht und dazu muss viel getrunken werden damit der Körper nicht austrocknet.

Kommentar von EMK00
13.09.2016, 20:34

Da gibt es keinen Beipackzettel

0
Kommentar von EMK00
13.09.2016, 20:36

& ich weis eh wann man das nehmen soll danke :)

0
Kommentar von EMK00
13.09.2016, 21:58

Ich weis wann man es einnehmen muss (wenn man welche Beschwerden hat) - aber nicht wie lange man es einnehmen muss

0

Hat ein Arzt dir das verordet? Der hat dann sicher auch gesagt wie lang du das nehmen sollst.

Was möchtest Du wissen?