Wie lange dürfen Wasserabrechnungen zurückliegen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bist du Mieter?Hast du die Abrechnung von deinem Vermieter bekommen? Nebenkostenabrechnungen müssen dem Mieter innerhalb eines Jahres vorliegen. Ist die Frist abgelaufen braucht er nicht mehr zahlen.Es sei denn die Wasserwerke wären Schuld...weil sie dem Vermieter die Rechnung zu spät zugesand haben.

Wasserendabrechnung für z.b. letztes Jahr, hat der Vermieter Zeit bis Dezember 09. Für die letzten Jahre mußt du nicht bezahlen!

von wem hast du die gekriegt?

Zulässig ist maximal für 2007, wenn es vom Vermieter ist. 2007 aber nur, wenn er die Abrechnung nach dem 30.08.2008 bekommen hat.

Von denWasserwerken kann das doch nicht sein

so ists Vermietung Verjährung 3 Jahre...aus Dienstleistungen (nicht genau aber ca2 Jahre..)

0

von den letzten 5 Jahren?? das ist absolut nicht zulässig, da Zahlst du dich ja dumm und Arm!!

Was möchtest Du wissen?