Wie lange dürfen Kleinkinder draußen spielen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vielleicht ist es tatsächlich ein Fall, den man einmal beim Jugendamt vortragen sollte. Vielleicht reicht es, wenn jemand von denen vorbeischaut und der Mutter erklärt, was Aufsichtspflicht in ihrem Fall wirklich bedeutet.

mein sohn ist zwei und um 21 uhr schläft mein junge schon längst. meine nichte ist 11 jahre alt und meine schwägerin besteht in der schulzeit darauf das die kleine spätestens um 21 uhr im bett ist. ich denke auf jeden fall das die mutter ihre aufsichtspflicht verletzt. und man sollte auf jedenfall das jugendamt informieren. 2-3 jährige gehören um 21 uhr nicht auf die strasse sondern ins bett. und wenn schon nicht ins bett,dann aber wnigstens in die wohnung.

Es gibt kein Gesetz, welches die Aufenthaltsdauer von Minderjährigen im Freien regelt. Das liegt einzig und alleine im Ermessen der Erziehungsberechtigten.

Welche Sendungen im TV sind für Kleinkinder geeignet?

Meine cousine ist 2 Jahre alt und kann auch noch nicht so wirklich sprechen. Welche Sendungen sind für so kleine Kinder geeignet ? Außer "Teletubbies" fällt mir momentan leider nicht ein. danke schonmal.

...zur Frage

Freundschaft zu Nachbarskindern

Wir haben vor drei Monaten in einem kleinen Ort ein Haus gekauft. Meine siebenjährige Tochter fühlt sich hier sehr wohl, leider klappt es mit den zwei gleichaltrigen Nachbarskindern nicht. Es sind zwei Mädchen, die sehr innig befreundet sind. Eine davon kommt mit meiner Tochter super aus, hat sie öfter besucht. Jetzt ist das andere Mädchen eifersüchtig und "verbietet" ihrer Freundin mit meiner Tochter zu spielen. Gestern haben die zwei auf der Straße gespielt, meine Kleine wollte dazu. Sofort beschloss das eifersüchtige Mädchen in ihrem Elternhaus zu spielen und verschwand mit ihrer Freundin. Meine Tochter stand dann ganz betröppelt auf der Straße. Sie tut mir echt leid.

Was würdet ihr als Mama machen???

Meine Tochter kennt in dem Dorf auch noch keine anderen Kinder, sie besucht eine Schule außerhalb. Da kommen die Kinder aus dem ganzen Landkreis. Natürlich besuchen ihre Schulfreundinnen auch uns. Aber Freunde direkt auf der Straße, im Dorf, welche unkompliziert zu erreichen sind, sind ja auch nicht zu verachten.

Wer weiß Rat?

...zur Frage

Dürfen Kinder beliebig oft fremde Autos beschädigen, ohne dass die Eltern jemals dafür haften müssen?

Meine Tante hat einen angemieteten Parkplatz vor dem Haus, auf dem nachmittags und abends ihr Auto steht, wenn sie von der Arbeit heim kommt. Jedoch spielen auf der Straße und dem Bürgersteig vor dem Haus ständig Kinder Fußball.

Mittlerweile hat sie zwei beschädigte Außenspiegel, ein zerbrochenes Blinkerglas und zwei kleinere Beulen im Auto. Sie weiß, welche Kinder das waren und hat auch schon mehrfach mit den Eltern der Kinder gestritten. Diese berufen sich aber jedesmal darauf, dass die Kinder ja noch Kinder sind und nicht strafmündig und dass sie auch nicht die Aufsichtspflicht verletzt haben.

Muss man das einfach hinnehmen und immer selber für den Schaden aufkommen? Meine Tante ist schon total verzweifelt, weil sie das Auto auch nirgends anders parken kann, da alle anderen Parkplätze ebenfalls vermietet sind.

...zur Frage

Verletzung der Aufsichtspflicht, wenn Kinder unbeaufsichtigt im Hof spielen?

Hallo liebe Community!

Ich wohne in einem Mehrfamilienhaus, und leider haben wir auch einen Hof, den man auch als Spielplatz ansehen kann. Der Hof ist zwischen mehreren Häuserblöcken, quasi in einem Atrium, und daher haben wir hier auch eine "tolle" Akkustik. Nun ist es seit 2-3 Jahren so, dass unsere Nachbarn ihre zwei Kinder dort jeden Tag stundenlang spielen lassen- ohne jegliche Aufsicht. Die Kinder stehen dann die meiste Zeit unter meinem Fenster und schreien stundenlang "MAAAMIIII", was natürlich nervt, wenn man dann selbst bei geschlossenem Fenster nicht mal den Fernseher hört. Mit den Nachbarn ist überhaupt nicht zu reden, einmal hat jemand die Kinder aus dem Fenster angeschrien, dass sie leise sein sollen, und die Eltern wollten sie wegen Belästigung anzeigen, denn NUR ihre Kinder dürfen uns alle belästigen.

Meine eigentliche Frage: Verletzen die Eltern ihre Aufsichtspflicht, wenn sie ihre Kinder unbeaufsichtigt spielen lassen, und bei dem Geschrei nicht mal ans Fenster gehen? Kann man das anonym dem Ordnungsamt melden?

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?