Wie lange dürfen 12-13 Jährige bei Kirmes abends raus?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn sie nicht in Kneipe, Bierzelt oder aehnliches gehen sondern nur draussen sind, dann duerfen sie das genau so lange, wie es die Eltern erlauben. Das reine "Draussensein" ist nicht per Gesetz geregelt.

Was denn jetzt? 20:00 uhr oder egal?

0
@Herzlein

Google mal nach Jugendschutzgesetz und schau rein. Dort ist die Rede von Gaststaetten, Tanzveranstaltungen usw .... aber es ist NICHT die Rede vom Draussensein. Draussen auf der Strasse kannst du so lange bleiben, wie es die Eltern erlauben.

0

laut Jugendschutzgesetz bis 20.00 Uhr, ab 14 bis 22.00 Uhr, ab 16 bis 00.00 Uhr, ab 18 so lang man sich wach halten kann ;)

Laut Jugendschutzgesetz ganz bestimmt nicht, denn dort steht vom "Draussen sein" ueberhaupt nichts. Dort geht es um die Anwesenheit in bestimmten Lokalitaeten.

0

Bis 22:00 Uhr. Aber nimm das nicht so ernst, lebte damals auch in nem kleinen Nest, dann sind wir mit unserer Clique "feiern" gegangen und durften auch gut bis 12:00 da bleiben ;)

Du hast zumindest ungefaehr Recht, wenn es darum geht, "irgendwo hin feiern zu gehen". Die Anwesenheit in Kneipen, Discos und und ist im Jugendschutzgesetz geregelt. Wenn es aber um das reine Draussenbleiben geht, dann steht da nichts, da kommt es einzig und allein daruf an, was die Eltern erlauben.

0
@Franticek

Richtig antworten wie bis 20uhr kommen von 60 järigen oder ihr kinderschützen wollen

0

Was möchtest Du wissen?