Wie lange denke ich noch an ihn?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Guten Tag erstmal.

Das man jemanden mit den man mehrere jahre glücklich zusammen war nicht in nur 2 Monaten vergisst und mit abschließen kann ist vollkommen normal sowas braucht viel zeit also habe Geduld auch wenn es schwer sein mag so wird es nie ein mittel geben wodurch es von heut auf Morgen verschwindet und besser wird.

Du solltest auch nicht mit anderen Jungs dich treffen das tut dir keinesfalls gut momentan und zu gleich könntest du in anderen die hoffnung wecken was ebenfalls nicht Fair währe.

Wichtig währe um abshcließen zu können das du jeglichen Kontakt zu deinem Ex abbrichst so das er sich nicht mehr bei dir melden kann und du alles entfernst was dich an ihn erinnern könnte wie Bilder,Geschenke etc.

Und auch wenn es sich schwer anhören mag so musst du aufhören von dir selbst aus an ihn zu denken,auch wenn es manchmal noch automatisch passieren mag,und du darfst dich nicht drängen alles vergessen und mit abschließen zu wollen den wenn man sich zu sehr auf etwas fixiert was mit dem anderen zutun hat denkt man nur noch intensiver an das was war daher denk einfach nicht daran und lass die zeit deinen schmerz lindern.

Selbst kannst du nicht viel machen,außer das du dein leben weiter lebst wie vor der Beziehung,du dich mit den Menschen oft umgibst dehnen du sehr wichtig bist,du deine Ziele und Träume weiter verfolgst und all das tust was dir spaß und freude bringt. Nicht zur ablenkung sondern einfach weil das Leben zu kurz ist um es mit Trauer,schmerz,leid und kummer zu verschwenden und es einen einfach sehr gut tun wird.

Des weiteren ist ein Mensch der einen absichtlich verletzt und das Herz brach es auch nicht werd das man durch ihn und seine Taten sich so sehr von zu Boden bringen lässt und innerlich zerbricht.

Es wird im leben sehr oft steine geben über die man fällt und Mauern und hindernisse die man überwinden muss um wahres glück zu finden und es dann auch ein leben lang festhalten zu können,doch schafft man es nur wenn man sich nie zu sehr unterkriegen lässt und lernt wieder aufzustehen und weiter zu machen egal wie hart der sturz auch gewesen sein mag,das leben geht immer weiter und wir dürfen nie stehen bleiben oder zurück schauen sondern im hier und jetzt leben und der Zukunft entgegen gehen um sie uns so gestallten zu können das wir alles glück dieser Welt wiederfahren können das uns im vergangenen nie vergönnt oder wieder genommen wurde.

Also steh auf,genieße dein Leben,lebe im hier und jetzt und Kämpfe für dein Zukünftiges glück.

Mfg Theorn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich halte das immer für fragwürdig warum man sich interessanterweise immer hinterher ändern will aber keine Notwendigkeit sieht das in der Beziehung zu tun. Ich würde diese Hin und Her nicht haben wollen und auch konsequent bleiben. Es ist natürlich auch klar, dass man nicht 4 Jahre Beziehung in 2 Monaten als Verlassene abgehakt hat. Das braucht nunmal Zeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das du die ganze zeit an ihn denken must kann daran liegen das ihr so lange zusammen wart aber auch daran das du ihn noch liebst. wenn du ihn noch liebst und ihn weiterhin nicht vergessen kannst würde ich mal mit ihm redden.

aus schlechtem gewissen würde ich nicht mehr mit ihm zusammen gehen und wenn du ihn nicht mehr liebst geht das gewissen auch balf weg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist immer so, wenn man lang bewährtes hinter sich lässt. Einfach ablenken, Spaß haben mit Freunden und neuen Jungs aufgeschlossen ggü sein.

Dann gehts schneller, als wenn du ihn dir ewig ins Gedächnis zurück rufst. Ist ein bischen eine geistige Diziplinsachen. Aber nicht soo schwer. Alter Spruch: Zeit heilt alle Wunden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich kann dich nur zu gut verstehen. Wenn du dich non stop mit ihm beschaftigst und bewusst nur an ihn denkst wird das nix mit dem vergessen.

Du musst dich ablenken und ich meine nicht, dass du den nächst besten Typen aufreisen sollst. Du hast wohl Freundinnen, Freunde, Familie und Hobbys. Mach was mit ihnen, sei dir bewusst, dass du deine Zeit auch alleine geniessen kannst - ohne ihn. mach dich schick, geh raus, lese, tanze...

Warte mal ab bis er zurück ist und hör auf erwartungen zu haben oder nicht reale vorstellungen wie " was wäre wenn..." , sorry abr das bringt dich nirgendwo hin! Wenn ihr zusammen gehört wird das schon noch passieren!

Wie zombiepig433 geschrieben hat, heilt die Zeit fast jede Wunde. Erinnere dich gerne an ihn aber bleib in deinen Gedanken nicht nur bei ihm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich zb habe wirklich 6Jahre gedacht er liebe mich und unsere Tochter aber später gab es nur noch Hiebe statt Liebe da ging ich von selber um des Kides Willen auch

Zeit heilt glaub mir das wird schon wieder

Auch ER wollte zisch mal wiederkommen aber Ich verneinte wollte endlich LEBEN und nicht in Angst

War eine andere Situation aber lieber ein Schrecken mit Ende anstatt endlos ohne gell

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Halte durch...

du hast alles richtig gemacht.

Es kommt der Tag,an dem du nicht mehr an ihn denkst....und dann kannst du stolz auf dich sein. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Liebe unter Männern ist imer etwas komplizierter, aber auch der Alptraum vergeht bald

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wird dir noch öfters im Leben passieren. Hak es ab und lebe weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?