wie lange daurt die verdauung?

3 Antworten

Die Verdauung findet ja nicht nur im Magen statt. Die meiste Zeit verbringt das Essen im Darm. Daher ist es schon so, dass der Magen nüchtern sein kann, obwohl wo anders im Körper noch Verdauung stattfindet. Wie lange die Verdauung wirklich dauert, ist abhängig vom jeweiligen Lebensmittel, der Zubereitung und der betreffenden Person. Nimm die Tabletten so wie verordnet. Das passt dann schon. Gute Besserung!

Das Essen bleibt ja nicht 48 Stunden im Magen, das hat ja noch ein paar Meter Darm vor sich. Der Magen ist nach 3-4 Stunden leer.

Bei den Angaben zu den Tabletten geht es darum, dass während des Essen vermehrt Magensäure produziert wird. Und das wirkt sich dann auch auf die Tabletten aus, manche sollen sich erst im Darm auflösen und nicht schon im Magen, andere eben schon dort.

Vorverdaut wird im Mund und dann gelangt es in den Magen und wird weiter zerlegt und die restliche verdauung ist im Darm und wenn es unten ausgeschieden wird ist die verdauung zu ende

Was möchtest Du wissen?